Frage von ShadeNight, 18

Neue alte Freundschaft?

Also....ich hatte vor zwei Jahren mit einem guten Freund einen umfangreichen Streit mit ignorieren fertig machen und Co..........der ging auch über geraume Zeit und es stand für uns fest das es nicht mehr so wird wie früher.......wir hatten uns dann ausgesprochen und wieder vertragen uns War aber klar das wir wieder bei null anfangen mit der Geschichte im Hinterkopf.......jetzt komme ich eigentlich wieder gut mit im klar haben auch wieder was mit einander unternommen.....meine Idee War es jetzt in zu fragen ob er bei mir übernachten möchte um Wie früher zu Zocken lustige Videos zu gucken und um nochmal über alles zu sprechen (nicht zu klären sonder ich wollte mir mal seine komplette Sichtweise anhören wie es von seiner Seite aus War um diese Story endgültig zu begraben....ich weiß aber nicht ob ich es machen soll und ob es vielleicht wieder zu Konflikten kommt oder so?

Antwort
von Johnbobs, 6

Das ist eine gute Idee, da kommen selbst häufig Erwachsene Leute nicht drauf. Dein Ansatz ist gut und wenn ihr ganz normal darüber reden könnt, ohne das Emotionen überhand nehmen, könnt ihr euch ja locker darüber unterhalten.

Nach dem Gespräch das Thema dann einfach begraben und gut ist.
Ein Versuch ist es daher wert und wenn es nicht klappen sollte, dann ist er halt kein guter Freund und du kannst ihn gehen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community