Frage von Sabe155, 14

Ist das ein Neuanfang für uns?

Hallo ihr lieben, ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum. Schon seit längerem haben wir ein paar Probleme. Leider hatten wir (außerhalb unserer Beziehung) kein leichtes Jahr 2015. Da wir beide die Beziehung nicht aufgeben wollen, sondern daran arbeiten. Deshalb haben wir uns überlegt (und auch irgendwie entschieden) einen kompletten Neuanfang zu machen. Also mit ersten Date, erstem Kuss etc. Wir beide finden den Gedanken sehr interessant. Was meint ihr? Evtl Erfahrungen? Danke schon mal LG Sabe

Antwort
von konstanze85, 8

Bringt nichts, wenn man das künstlich und  innerhalb einer bestehenden Beziehung macht. Wenn man sich jetzt trennt, eine ganze Weile getrennt bleibt, keinen Kontakt hat, und sich dann neu kennenlernt, also wieder trifft und merkt, da ist noch was, dann kann man neu starten, SOFERN man sich nichts negatives mehr nachträgt.

So bringt das gar nichts.

Kommentar von Sabe155 ,

Es soll ja hauptsächlich darum gehen sich wieder für den anderen anzustrengen und sich Mühe zu machen dem anderen zu gefallen. Denn trennen wollen wir uns auf keinen Fall!

Kommentar von konstanze85 ,

Das Mühe geben und Anstrengend muss aber von ganz allein kommen und nicht durch eine Absprache. Sinnvoller wäre es in so einem Fall die Gründe dafür zu eruieren, warum ihr euch keine Mühe mehr gebt und auch nicht mehr anstrengt.

Abzusprechen: Wir machen das jetzt so, bringt es doch gar nicht.

Antwort
von Shany, 9

Man sollte nie aufhören an seiner Liebe zu arbeiten ich finds klasse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten