Frage von Wissensbegierde, 19

Neu in der Firma, sollte ich direkt fragen ob ich frei haben kann, wegen bereits gebuchter Geb. Feier?

Hallo,

Vorraussichtilich werde ich sehr bald in einer sehr großen Firma im Vertrieb tätig. Hatte dort bereits mehrere Gespräche und es sieht gut aus. Auf die Zusage warte ich allerdings noch.

In der FIliale haben sie auch Samstag und Sonntags auf, also wird es vorkommen das ich an den Tagen auch arbeiten werde, was für mich absolut kein Problem ist. Nun ist es so das ich in 3 Wochen Geburtstag habe, dafür habe ich bereits einen Saal gebucht, leute eingeladen und getränke gekauft. Es könnte aber sein das ich an diesem Tag und den Tag darauf arbeiten müsste.

Wäre es sehr riskant, das direkt am Anfang dem Arbeitgeber zu sagen? Das ich das Wochenende frei bräuchte?

Mir ist der Arbeitsplatz sehr wichtig und ärgerlich wenn ich nur wegen der Frage irgendwelche Risiken eingehen würde.

Was denkt ihr? Fragen oder lieber sein lassen?

MFG

Antwort
von Hanni040, 6

Gehe zu deinem Chef/in und erkläre ihr/ihm dein Problem er/sie wir die Lage schon verstehen und dir die 2 oder 3 Tage frei geben und nein du wirst auch keinen schlechten eindruck bei deinem Chef/deiner Chefin hinterlassen ! Wenn die Feier abends ist könntest du auch fragen ob du die SCHICHTEN tauschen kannst z.B die Frühschicht beginnt um 5.uhr (wenn es sowas gibt bei euch) und wenn du einfach so um 13uhr mittags gehst hättest du ja auch noch Zeit für die vorbereitungen und dir dan einfach den nächsten Tag frei nehmen; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community