Frage von ExCemation, 161

Netzwerkprotokoll fehlt. Was tun (Windows 10)?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Heute um ca 18 Uhr als ich den Pc wollte, fiel mir auf dass ich keine Internetverbindung bekam. Meldung: "Nicht identifiziertes Netzwerk, kein Internet" (Ich benutze ein Lan-Kabel) Die Problemanalyse gab die Meldung, dass auf meinem Pc "mindestens ein Netzwerkprotokoll fehle". Die Problem-beheben-Funktion brachte leider nichts. Nun habe ich schon alle Möglichen Optionen im Internet ausprobiert - leider ohne Erfolg. Das seltsame ist, dass ich am morgen noch ohne Probleme das Internet am Pc benutzen konnte, erst als ich es am Abend versuchte bekam ich die Fehlermeldung. Ich bin nun echt ratlos. Besteht vielleicht die Möglichkeit, dass es etwas mit meinem Virenprogramm zu tun hat? (Benutze Norton). Ich hatte auch versucht die Firewall zurückzusetzen, jedoch kam "Diese Einstellungen werden durch Herstelleranwendung Norton Security verwaltet" und ich konnte nicht auf Private oder öffentliche Netzwerke zugreifen sowie "Standard wiederherstellen" benutzen. Wenn ich bei Norton selber die Firewall zurücksetzen wollte, tat sich irgendwie nichts. Kann mir jemand helfen? Bin für jeden Vorschlag offen, Gruß

Antwort
von martinell, 115

Ein Windows-PC hat eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Frau, sie kann sehr liebevoll sein reagiert aber manchmal etwas unerwartet. Wenn so etwas passiert, solltest Du in aller Ruhe warten, überlegen und nicht "herumfummeln", Ich hätte empfohlen, den PC runterzufahren, eine Weile warten und dann neu starten. In vielen Fällen tritt dann das Problem nicht wieder auf. Und wenn doch dann den PC mit Hilfe der Wiederherstellung zurückzusetzen. Das hilft auch meistens. Ricardo

Kommentar von KnorxyThieus ,

In vielen Fällen tritt dann das Problem nicht wieder auf.

Im Falle von Nicht-Funktionen, quasi, der Klick auf diesen Knopf funktioniert nicht oder das Programm startet nicht, habe ich so etwas auch schon häufig bemerkt ... aber doch nicht für solche Fehlermeldungen!
Das ist übrigens bei weitem keine Einzelfall, diesen Fehler haben Tausende. Der ist meines Wissens recht permanent.

Und die Wiederherstellung ist traurig, weil sie alle Installationen und Einstellungen zerstört ...

PS: Was versprichst du dir eigentlich vom "Runterfahren und nach einer Weile neu starten"? Sollte ein einzelner Neustart shutdown -g nicht reichen ...?

Antwort
von KnorxyThieus, 113

Hallo,

ich habe das Problem zeitweilig auch und konnte verschiedene Ursachen ausmachen (möglicherweise habe ich auch zwei überlappende Fehler, aber vielleicht hilft es dir ja):

  • Aus unerfindlichen Gründen sank die Fehlerrate enorm ab, als ich sämtliche Netzwerkfreigaben unseres Routers, einer Fritzbox, deaktivierte. Einen Versuch ist es ja wert :)
  • Manchmal half das Aus- und wieder Einschalten des Web-Schutzes meines Virenschutzes, ich verwende Avast.
  • Bislang so gut wie immer schuf der Neustart des PCs Abhilfe.
  • Manchmal auch das Abziehen des Netzwerksticks (habe WLAN, in deinem Fall des LAN-Kabels) und erneut Verbinden nach einigen Sekunden.
Antwort
von fabsko2001, 104

Du musst deinen PC zurücksetzen und danach am besten die Firewall von Avira aktivieren. Falls du Avira noch nicht hast, kannst du es dir bei avira.com herunterladen.

Kommentar von KnorxyThieus ,

Das Problem besteht ja wohl bestimmt nicht im Fehlen der Firewall eines Drittanbieters ...

Kommentar von fabsko2001 ,

Zurücksetzen kann trotzdem nicht schaden. Wenn es danach immer noch nicht funktioniert liegt es am Router

Kommentar von KnorxyThieus ,

So ein allgemeines Zurücksetzen würde ich auch niemandem empfehlen (du meinst doch das Auffrischen?) ... dabei gehen schließlich sämtliche installierten Programme und Einstellungen verloren ... da lieber erst noch mal Kommandozeilenbefehle ausprobieren wie:

arp -d *

Ehe man alles löscht.

Kommentar von fabsko2001 ,

Wenn man schlau ist sichert man seine Programme ja auch bevor man zurücksetzt auf ein anderes speichermedium

Kommentar von KnorxyThieus ,

Was willst du da sichern? Registry-Zweige? INI-Dateien? Neu installieren muss man sie trotzdem ...

Antwort
von KnorxyThieus, 93

Nachtrag: Schau dir auch mal diese Artikelserie zur Behebung des Problems an: http://www.borncity.com/blog/2015/11/29/windows-10-fehler-netzwerkprotokoll-fehl...

Vielleicht hilft dir das ja weiter :)

Kommentar von ponyfliege ,

ich finde die antwort ziemlich nützlich - aber eigentlich sollte man für nachträge die kommentarfunktion benutzen, sonst gerät man schnell in verdacht, punkte zu erschleichen...

und - nein. kein downvote dafür. gibt keinen grund.

Kommentar von KnorxyThieus ,

Na gut, bloß gehen diese Ratschläge in derartig verschiedene Richtungen, dass ich als Fragesteller nicht so gern alles zusammen auszeichnen würde, wenn nur ein Punkt hilfreich war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community