Netzwerk Probleme mit Switch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Beide PCs über den Switch mit den Patchkabeln verbinden. Welche Ports du von dem Switch nimmst, ist eigentlich egal (außer er wurde anders konfiguriert). 

2. Beiden PCs eine feste IP zuweisen (falls kein DHCP an dem Switch hängt). Beide müssen sich im selben Subnetz befinden.

Beispiel:

PC1: IP: 192.168.2.1  Subnetzmaske: /24 bzw. 255.255.255.0

PC2: IP: 192.168.2.2  Subnetzmaske: /24 bzw. 255.255.255.0

Welche IP du nimmst ist eigentlich egal, sie sollten aber im privaten Adressbereich liegen.

3. Je nach dem was du machen möchtest, an beiden Rechner die Windows Firewall konfigurieren oder komplett abschalten. 

Ob sich beide Rechner erreichen können, kannst du über einen Ping testen (funktioniert aber nicht mit den Standardeinstellungen der Firewall).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ransbachm
06.04.2016, 18:40

Kann es sein das danach trozdem "Kein Internet" angezeigt wird?

0

Was möchtest Du wissen?