Wie funktioniert die Netzwerk-Einrichtung Samsung ML1630W ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nachtrag:Standard-Gateway ist 192.168.0.1

Mein Laptop mit dynamischer IP hat aktuell laut Router-Oberfläche mit der 192.168.0.17 zugegriffen.
Mein hat laut Router mit der 192.168.0.12 zugegriffen.

Weise ich dem Drucker per setip z.B. die statische IP 192.168.0.15 zu, erreiche ich den Drucker nicht mehr.
 Weder die Oberfläche des Druckers wird geöffnet noch der ping geht durch.
Gehe ich wieder über die alte statische IP 169.254.201.72 erreiche ich die Oberfläche des Druckers und der ping geht durch, solange das Netzwerkkabel den Drucker und das Notebook verbinden.
Ziehe ich das Kabel ab, habe ich wieder keine Verbindung.Auch die WLAN-Leuchte des Druckers leuchtet unabhängig jeglicher Einstellung nicht.

Defekt kann das Wlan-Modul allerdings vermutlich auch nicht sein, da ich ja die diversen angebotenen Wlans in der Umgebung auf dem Drucker sehen kann, wenn ich die Oberfläche aufrufe.

Ich bin hier echt am verzweifeln :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt hab ich den Drucker soweit, dass er in der Router-oberfläche angezeigt wird (also ohne Kabel bei den DHCP-Clienten), mit der Einschränkung "Hostname unknown" und "Connected Typ unknown".

Die Wlan-Leuchte des Druckers leuchtet ist nun auch wunschgemäß blau. Das war es aber auch.

Kein ping geht durch und die Drucker-Oberfläche ist noch immer nicht erreichbar... die Installation des Druckers ist also nach wie vor nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung