Frage von D3rFr3aky, 23

Netztwerkkarte defekt?

Hallo Ich habe ein Problem, und zwar habe ich die vermutung das meine Netzwerkkarte kaputt ist. Ich komme nämlich auf fast keine server mehr rauf. Wenn ich : ping google.de mache kommt das:

Ping wird ausgeführt für google.de [216.58.213.227] mit 32 Bytes Daten:

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Ping-Statistik für 216.58.213.227: Pakete: Gesendet = 4 , Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),

Ich bin übrigens mit einem Lan kabel verbunden. Wenn ich es über meinen Laptop versuche klappt alles Problemlos ob LAN oder W-LAN.

Netzwerkkarte:Qualcomm Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.30)

(onboard Karte soweit ich weiß: Mainbord: ASRock 960GM-VGS3 FX)

Wenn sie wirklich defekt sein sollte, welche Netzwerkkarte ist empfehlenswert?

Antwort
von Duponi, 11

ich glaube nicht, dass das die Karte ist, du hast eher ein Problem mit dem DNS-Server. Gib mal veruschsweise unter LAN-Verbingungen > IP4 > Eigenschaften unter DNS-Server 8.8.8.8 ein

Kommentar von D3rFr3aky ,

Habe ich schon

Kommentar von Duponi ,

feste IP-Adresse oder automatisch?

Kommentar von flaglich ,

Ein DNS-Problem schließt sich aus, google.de wird doch aufgelöst. Firewall? öffentliches Netzwerk konfiguriert? Kannst Du den Router oder das Laptop pingen?

Kommentar von Duponi ,

mitnichten. Unsere PCs hier im Netz funktionieren mit automatischem DNS auch, nur sind nicht alle Adressen erreichbar. Wenn ich einen DNS-Server eingebe, funktionieren alle Adressen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten