Netzteil zu schwach für GPU?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

450 W reichen für dein System allerdings ist dein Netzteil das letzte vom letzten, noch größeren Müll wie LC Power kann man gar nicht haben^^

Wenn bei LC Power 450W drauf steht kannst du von 300W ausgehen. Wenn 800W drauf stehen kannst du bei LC von 400W ausgehen^^

Außerdem hast du da eine tickende Zeitbombe, wer beim Netzteil spart ist selber schuld...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeiss diesen uralten Schrotthaufen von Great Wall weg und kauf dir ein anständiges Netzteil

Cooler Master G450M, LC Power LC6460GP4 oder XFX TS Gold 550 Watt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElClown
05.08.2016, 15:44

Thermaltake se 730w ..geht das klar oder auch zu billig? ^^

0
Kommentar von ElClown
05.08.2016, 23:10

Es geht ja um die zukunftssicherheit ;D

0

Um die Frage beantworten zu können bräuchte ich noch etwas genauere Angaben. Von welchem Fabrikant stammt die GPU (Also Powercolor, Asus o.Ä.)? Und was für ein Mainboard hast du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElClown
05.08.2016, 12:48

gigabyte windforce 2gb und m asus m5 a78l usb 3 matx

1
Kommentar von ElClown
05.08.2016, 13:04

Ne r9 270 hat laut hersteller ne tdp von 150w

0
Kommentar von ElClown
05.08.2016, 13:05

achso ok du meinst welches netzteil empfohlen wird ...ok ich probiers mal mit nem anderen hab noch n bisl was rumschwirren Danke dir ;D

0
Kommentar von ElClown
05.08.2016, 15:42

Das is mir sehr wohl klar aber ich denke sie empfehlen die 500w fürs Gesamtsystem, da ein 400w netzteil vllt nicht den nötigen Strom auf der 12v Schiene rüber bringen kann

0