Frage von Benutzer187, 75

Netzteil zu laut (Thermalthake)?

Hallo liebe Community,

Unzwar habe ich vor ca. 2 Monaten einen Pc zusammen gebaut. Ich merke jetzt das der sehr laut ist. Ich glaube das er am Anfang noch nicht so laut war da es mir schon früher aufgefallen wäre. Ich besitze momentan das Thermalthake SE 530 Watt mit dieser Hardware:

Geforce gtx 970 I5 4670 8Gb Ram 1Tb Seagate 120 Gb SSD ...

Ich habe die anderen Lüfter mal kurz angehalten um zu gucken welcher so laut ist. Es ist also sicher das es das Netzteil ist. Der Pc läuft stabil. Wenn der Pc im IDLE ist, ist er genau so laut wie wenn ich zocke. Es ist ein lautes gleichmäßiges Luftgeräusch. Beim spielen stört es mich nicht sonderlich aber wenn ich ein Dokument verfasse ist das doch schon ziemlich nervig. Die Temps der Graka und Cpu ist auch standard. In den Bewertungen lese ich nur das dieses Netzteil flüster leise ist. Bei mir ist es aber ein lautes, deutliches Luftgeräusch.

Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.

PS: Ich weiß das es nicht das beste Netzteil ist, möchte aber jetzt nicht extra 70€ für ein neues ausgeben.

Antwort
von rosek, 47

Tja , wenn man kein Be Quiet hat , dann hat man kein Be Quiet ;)

Antwort
von multicrafter1, 52

Wenn du es dir zu traust (ist nicht schwer, nur garantieverlust), dann bau das Netzteil aus, schraub es auf, bestell dir einen anderen passenden Lüfter(selbe Maße, am besten von bequiet), baue ihn wieder in das Netzteil ein und schließe ihn an.

Zum ein/aus Bau des Lüfters ist zu sagen:
Du kannst die Kabel vom alten Lüfter einfach durchschneiden und isolieren. Den neuen Lüfter ganz einfach entweder mit einem Adapter oder an das mainboard anschließen. Wenn du alles fertig hast, kannst du das Netzteil separat mal testen(es kurzschließen und nur ein CD Laufwerk damit betreiben)

Kommentar von Roderic ,

Hab ich schon gemacht - wird nicht leiser.

Aber was geholfen hat, ist den Lüfter komplett ersetzen durch einen mit 3 Pin Anschluss und diesen durch das Mainboard regeln lassen.

Die Thermaltakes sind an sich nicht schlecht, aber das Grundrauschen hat mich auch ziemlich genervt.

Kommentar von Benutzer187 ,

Kann das auch damit zusammen hängen das ich ein Luftfilter vor dem Netzteil habe?

Kommentar von multicrafter1 ,

Was den für ein Lüfter
Wo ist der den genau
(Hast du wirklich sonst alle anderen Lüfter/Hardware überprüft?)

Kommentar von Benutzer187 ,

Das Netzteil ist unten hinten. Habe das X-Warrior Red Gehäuse.

Kommentar von Benutzer187 ,

Also die Grafikkartenlüfter laufen sowieso nicht im IDLE und die Gehäuse Lüfter laufen auf 800... Das einzigste wäre der Boxed Lüfter aber den hab ich mal angehalten und das laute Luftgeräusch war noch immer da.

Kommentar von multicrafter1 ,

Bist du dir 100% sicher, dass es wirklich am Netzteil liegt
(Vlt kratzt der Lüfter am Netzteildeckel)

Kommentar von multicrafter1 ,

Es könnte auch an den Festplatten liegen, manchmal sind die auch recht laut

Kommentar von Benutzer187 ,

Ich denke nicht das SSD's laut sind ^^

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Hardware, 30

Ein bißchen hilft auch schon, einfach das Lüftergitter zu entfernen. Das Rauschen entsteht nämlich zum Teil daran.

Kommentar von Benutzer187 ,

ok probier ich mal aus^^

Kommentar von Benutzer187 ,

Kann das auch damit zusammenhängen das ich ein Luftfilter vor dem Netzteil habe?

Kommentar von Roderic ,

Eher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community