Frage von CAPgaming, 72

Netzteil wie stark?

Hi Leute.... Hier ein Computer:

Intel i5 6600k (mit nem Macho als Kühler)

Sapphire r9 390 Nitro

16GB DDR4 RAM

Asus B150M Gaming Aura

LiteOn ihas 124 (ich glaub er hiess so wenn nit egal brauchen eh alle DVD Brenner gleich viel) DVD BRENNER

1TB HDD von Toshiba (7200RPM) und 250gb m.2 ssd

Und noch ein kleinbischen Potential zum übertakten

Wie viel Watt sollte das Netzteil stark sein? Ein Kumpel von mir kauft jz genau den PC und ist sich nit sicher ich frage für ihn... Danke im Vorrauf für ne Antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & Hardware, 38

Das hier wär hochwertig und würde auf jeden Fall reichen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Super-Flower-Golden-Green-HX...

Kommentar von CAPgaming ,

Was an einem Conputer zieht denn eigtl noch erwähnenswert Strom (ausser GraKa und CPU) und wie viel? Mainboard brauch etwas aber wie viel?

Kommentar von Inquisitivus ,

CPU i5 6600K ca. 75-105Watt, GPu ca. 350Watt, anderes ca. 50Watt 550 reichen also locker aus und puffert!

Antwort
von Sparkobbable, 38

K Prozessor und b150 board ist ne dumme idee. Aber ansonsten würde ich das straight Power 10 500 watt empfehlen

Kommentar von CAPgaming ,

Ja hab ich auch gerade gemerkt... Hab mich vertippt hab n andres Mainboard gemeint

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, 23

Hey!

Erstmal, was ist das bitte für ne schlechte Konfi? :´D

-Nen B-Board und dann ne K-CPU clevere Budget verteilung muss man mal sagen... hast rund 100 Euro weggeworfen :´D

- 550Watt reichen bei der Stromfresser GPU aus!

Kommentar von CAPgaming ,

Ja das tut mir Leid mit dem Board das war ein Tippfehler :D

Kommentar von Inquisitivus ,

Ah :D

Antwort
von XXXNameXXX, 36

Mit dem mainboard kannst du nicht übertakten ein 550watt netzteil sollte reichen

Kommentar von CAPgaming ,

Sry mit dem Mainboard hab ich mich vertippt xD ich meinte natürlich ein z170er dieses hier ist das von meinem Pap sry Leute

Kommentar von JimiGatton ,

Gigabyte Z170X-UD3 ist sehr gut.

Netzteil das BeQuiet Straight Power 10 CM 500 Watt.

Nimm direkt den 3000er Corsair LPX RAM (2 x 8 GB)

M.2 SSD lohnt sich nicht. Kriegst Du nicht so einfach bootfähig, wird heiss, merkst in der Praxis keinen Geschwindigkeitsunterschied zu einer guten SATA. Also Crucial MX200 mit 500 GB, oder die MX300 mit 750 GB.

Schon ein Gehäuse ausgesucht ?

Antwort
von MalaStreams, 34

Er soll einfach mal den jeweiligen Verbrauch der Teile addieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten