Frage von DeKley, 72

Netzteil wie einbauen?

Hey GF

Man sagte zu mir, dass mein Netzteil im PC ' falsch' eingebaut sei, weil der Lüfter nach oben zeigt. Daraufhin habe ich gelesen, dass es egal ist, wie rum das Netzteil nun eingebaut ist. Kann ich das netzteil also so stehen lassen oder soll ich es umdrehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SpitfireMKIIFan, 18

Wo ist das Netzteil denn vebraut? Wenns unten am Gehäuse verbaut ist und das Gehäuse eigene Luftlöcher für das Netzteil an der Unterseit ehat, dann sollte man diese auch nutzen und den Lüfter nach unten hin verbauen. Nach oben hin zerhackt das den Luftstrom im Gehäuse und kann sich nachteilig auf die Kühlung der Komponenten auswirken.

Wenn das Netzteil oben verbaut ist und das Gehäuse keine Lüftungslöcher oben haben sollte (die klassischen Office.Gehäuse), dann den Lüfter nach unten anbringen, da das Netzteil dann selbst zur Kühlung im PC beiträgt.

Kommentar von DeKley ,

Unten am Gehäuse mit Lüfter oben.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Dann bitte wenden!

Antwort
von tactless, 22

Das kommt darauf an wo dein Netzteil plaziert ist. 

Wenn es unten im Gehäuse liegt, dann sollte der Lüfter nach oben. Wenn es oben bzw. mittig im Gehäuse ist, dann ist dort der Lüfter in der Regel nach unten. 

Kommentar von DeKley ,

Unten am Gehäuse

Antwort
von MrCrow667, 48

Kannst ruhig so lassen. Ist bei mir genauso. ^^

Antwort
von Roderic, 21

Wenn alle 4 Schraubenlöcher passen, dann ist es richtigrum. Ansonsten falsch.

Antwort
von allph, 37

Wenn du es so gelesen hast, dann wirds schon stimmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community