Netzteil mach bei einigen Spiele fiebende Geräusche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oft kommt es nicht vom Netzteil, sondern vom Mainboard oder der Grafikkarte. Diese Karten haben eigene Spannungswandler verbaut. Da diese bereits mit geringeren Ausgangsspannungen (3.3 V, 5 V, 12 V) arbeiten, die vom Netzteil kommen, fließen dort sehr starke Ströme. Spannungswandler arbeiten mit Induktivitäten (Spulen). Die Drähte der Spule können, sofern die Spulen nicht gut vergossen sind, anfangen, im Takt der gepulsten Spannung zu schwingen. Daher kommen diese Geräusche.

Ich kenne das von meinen PCs, hauptsächlich von den Spannungswandlern, die auf dem Mainboard verbaut sind. Das kann sich teilweise bei starker CPU-Last wirklich extrem anhören, aber in der Regel ist das kein Zeichen für einen Defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage mal im Forum vom Hersteller nach obs ein Garantie-Fall sein kann

Fiep-Geräuche sind selten bei BeQuiet 

Es kommt tatäshclich nicht vom Netzteil sondern eher von der Grafikkarte, auch wenn ich das nicht 100% sagen kann da es schwer rauszuhören ist wo genau es her kommt. 

dann dort ansetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobbymowick
17.07.2016, 01:59

War wohl die Grafikkarten.

Habe im ATI Tool mit Frame Target Control die FPS auf 60 gesetzt.

Nun habe ich beim Spielen kein fieben mehr. War wohl tatsächlich die Spule bei meiner Grafikkarte und nicht das Netzteil.

1

Dieses Geräusch kommt bei den meisten Gerät vor, die die Leistung aus der Steckdose runterschrauben.

Beispielsweise bei Handyladegeräten hört man wenn es eingesteckt ist und man nah ran geht auch ein Geräusch.

Demnach solltest du die keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du solltest mal überprüfen, ob das Geräusch nicht doch von deinem Monitor kommt. Relativ häufig kommt ist es nämlich bei der Darstellung großer Weißflächen vor. Es ist jedoch ungefährlich.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobbymowick
17.07.2016, 01:42

Es kommt tatäshclich nicht vom Netzteil sondern eher von der Grafikkarte, auch wenn ich das nicht 100% sagen kann da es schwer rauszuhören ist wo genau es her kommt.

Der Monitor ist es aber nicht.


Wenn ich bei Witcher 1 im Menu gehe und dann auf "Einstellung" fiebt es. Wenn ichh auf Sound gehe geht der Sound weg. Bei "Grafik" ist er wieder da. Im Spiel selber ist der das fieben wieder ganz anders.

Kann es die Spule der Grafikkarte sein ? Vielleicht zu hohe FPS aber V-Syns ist dort nicht verfügbar.


Kann das bestätigt werden das sowas möglich wäre ? Habe es nur grad gelesen.


Hier ein Video

https://www.youtube.com/watch?feature=player\_embedded&v=h-x92-L1yJ4#!


So hört es sich bei mir an nur nicht ganz so laut

1
Kommentar von btkiller7269
17.07.2016, 03:29

kann sein das was an den lüftern reibt.probier mal einen benchmark.mach einen cpu und einen Grafikkarten.dann müsste es sich herausstellen

1