Netzteil im PC austauschen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1000Watt sagen allein erstmal nicht aus, wieviel es an Strom zieht, das hängt auch davon ab, welche Effizients das Netzteil hat und wieviel Watt wann verbraucht wird.

1000Watt Netzteil ziehen nicht gleich 1000Watt permanent aus der Steckdose, ich hoffe das sollte klar sein^^. Es verbraucht nur so viel wie alle Komponenten die am Netzteil hängen verbrauchen + der Wirkungsgard des Netzteils also wieviel Strom in Wärme umgewandelt wird. Wenn du im Internet surfst können sich die Komponenten runtertakten und Strom sparen.

Aber bist du dir sicher, dass du das Netzteil wirklich austauschen musst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marlonz
27.08.2016, 17:47

Ah okay, das wusste ich gar nicht! Wieder was gelernt.

Ich ging davon aus das es auch 1000 Watt zieht...

Das heißt, wenn mein Rechner 500 Watt braucht, holt der auch nur die 500 Watt?

1

Es gibt Messgeräte um den Stromverbrauch zu Messen aber mach dir keine Sorgen. Weil der Pc verbraucht ja keine Volle 1000 Watt sofern du nicht 2 High End Grafikarten drin hast und ao und auf dauerlast fährst was man eh schwer schafft  bei High End :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marlonz
27.08.2016, 17:47

Achso, das Netzteil holt sich dann auch wirklich nur was es braucht?
Es zieht nicht dauerhaft die 1000 Watt?

Laut Rechnern braucht er etwa 560 Watt, wegen den neuen GTX Grafikkarten und nem älteren Skylake i5

0

Die 1000 Watt sind lediglich der Maximalwert. Wenn weniger energiehungrige Komponenten verbaut sind, dann zieht es auch weniger Strom.
Viel wichtiger ist die Energieeffizienz des Netzteils. Ein hochwertiges 1000W Netzteil kann auch weniger verbrauchen, als ein billiges 500W Teil, welches dir dein Zimmer heizt.

Bei Netzteilen wird leider oft an der falschen Stelle gespart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das neue Netzteil wird wahrscheinlich teurer als die etwas höheren Stromkosten vom alten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dich nach einem Programm umschauen, dass den Verbrauch deines PC´s misst. Allerdings müsste man den Bildschirm und andere Sachen auch mit berechnen aber das ist ja eigentlich fast nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere Frage bist du ein Teilnehmer bei zenchilli bei setupwars gewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ein 1000 Watt Netzteil kostet mit Sicherheit 3 x soviel wie ein günstiges 500 Watt. Was hast Du denn mit dem PC vor? Wenn Du später mal ne gröbere Grafikkarte einbauen möchtest, würde ich es gleich so sein lassen. Einen Fehler hast Du nicht gemacht. Einen Fehler machen die, die 1 + 1 nicht zusammenzählen können und dann auch noch Geld sparen möchten, wenn sie einen Gaming PC zusammenbauen. Umgekehrt ist nur Sicherheit, aber kein Fehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marlonz
27.08.2016, 17:48

Ich habe meinen Rechner schon länger und hatte gedacht ich könnte das Netzteil aus Stromkosten austauschen. Habe aber nicht gewusst das es nicht die 1000 Watt zieht, wenns nicht gebraucht wird.

0