Frage von BestRivenKR561, 56

Netzteil geht nicht korrekt an, ist es kaputt?

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir ein neues Netzteil für meinen PC gekauft, jedoch lässt es sich nicht korrekt starten. Ich habe schon einen Funktionstest gemacht, indem man mit einer Büroklammer beim Stecker fürs Mainboard in 2 bestimme Löcher reinsticht, und dem Netzteil vorgaukelt, es würde angehen.

Dort hat sich der Lüfter gedreht, aber beim PC passiert nichts wenn ich alles anschließe.

Bitte um Hilfe!

Antwort
von JimiGatton, 22

Moin Best,

auch wenn das jetzt ein bisschen pampig rüberkommt, ist nicht böse gemeint : Wie kommst Du dazu, dir solch einen Schrott aus der Steinzeit zu kaufen ?

Das Ding hat 2010 schon nichts getaugt.

Welche neue Graka braucht ein 600/700 Watt Netzteil ? Es gibt keine solchen Grakas, es sei denn, es ist eine Dual-GPU Graka.

Und wenn man sich eine so teure Graka leistet, kauft man auch ein ordentliches Netzteil dazu, nicht so einen Müll.

Genug geschimpft ;-)

Was für einen Prozessor hast Du, und was für eine neue Graka hast Du dir gekauft ?

Hast Du eventüll die 2 x 4 ATX Stecker für die CPU vergessen ?

Grüße aussem Pott

Kommentar von BestRivenKR561 ,

 Ich habe das Netzteil gratis von einem Verwandten bekommen, war unbenutzt und verpackt. Meine neue Graka ist eine Zotac GTX 980 und mein CPU ist ein AMD Phenom II X4 955. Die 2 atx Stecker sind drin.

Kommentar von BestRivenKR561 ,

Ich habe mir auch schon ein neues Netzteil bestellt. Ein 500w Netzteil von Corsair. Jedoch beträgt die Lieferzeit 2 Wochen und bis dahin möchte ich meinen Pc trotzdem bedienen.

Kommentar von JimiGatton ,

Du solltest das Netzteil wirklich so schnell wie möglich entsorgen.

Wenn mir ein Verwandter so einen Schrott schenken würde, wäre der die längste Zeit mein Verwandter gewesen ;-)

Davon abgesehen, das Du deinen alten Phenom mal so langsam durch eine ordentliche CPU ersetzen solltest (vielleicht wird Zen ja richtig gut), eine GTX980 hat ein wirklich gutes Netzteil verdient.

Gerade die Maxwell-Karten (die neuen Pascal wohl auch) boosten in Sekundenbruchteilen heftigst rauf und runter.

Diese Belastung ist für minderwertige Netzteile der sehr schnelle Tod.

Passende Netzteile für dein System : http://geizhals.de/?cmp=1165357&cmp=1165594&cmp=1287557&cmp=1035130&...

Ein gutes 500 Watt Netzteil reicht locker, es sollte halt nur ein qualitativ hochwertiges sein.

Joa, Zotac ist schon ein echt geiler Vendor, verkaufen ziemlich gute Karten, und 5 Jahre Garantie....

Hast Du vielleicht noch eine alte Graka, zum testen ?


Edit : Du solltest auch kein Corsair nehmen.

Die von mir empfohlenen Super-Flower sind zwar auch Single-Rails, aber imho deutlich besser als alle Corsair.

Am besten das BeQuiet CM 500 Watt, ist ein sehr gutes Multi-Rail.


Kommentar von BestRivenKR561 ,

Ich hätte da noch eine ältere Karte, und zwar die Ati Radeon HD 6770. Jedoch funktioniert es auch nicht mit dieser Karte :(

Kommentar von JimiGatton ,

Und dein altes Netzteil mit der alten 6770 ?

Wenn das Huntkey mit der alten Graka auch nicht läuft, lässt es darauf schliessen, dass das Huntkey direkt eine Macke hat.

Kommentar von BestRivenKR561 ,

Das alte Netzteil mit der 6770 läuft noch. Nur mal so als Frage: Woran erkennt man, dass ein Netzteil abgeraucht ist???

Kommentar von JimiGatton ,

Gute Frage....auf äusserliche Schmurgelspuren achten...

Könntest es auch aufmachen, aber....

Dein CSL-Netzteil war/ist auch ein übles Teil.

Wenn Du das Corsair noch umbestellen kannst (klar kannst Du), nimm dieses Netzteil : [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

Ist in der Preisklasse das beste Netzteil, was Du deinem PC gönnen kannst, hat die fette Zotac imho verdient ;-))

Kommentar von BestRivenKR561 ,

Okay Dankeschön :-) bei meinem csl gab es mal Überspannung, ist es jzt kaputt?

Kommentar von JimiGatton ,

Wenn es noch funzt.....

Allerdings können Netzteile auch "teilweise" kaputtgehen.

Mit der Zotac 980 auf jeden Fall auf das neue Netzteil warten.

Das alte CSL kann dir im schlimmsten Fall halt dein altes System zerstören (dann bräuchtest Du automatisch eine neue CPU xD).

http://www.hardwareluxx.de/community/f84/csl-office-pc-aufruesten-welche-grafikk...

Braucht deine 6770 nicht wenigstens 1 x 6-Pin PCIe ?

Kommentar von BestRivenKR561 ,

Ja meine 6770 braucht 1 x 6, ist aber dran :) ich möchte für einen cpu leider nicht mehr als 200€ ausgeben, und einen FX-Prozessor würde ich nicht unbedingt bevorzugen, solange ich in der Preisklasse noch einen guten i5 bekomme. Hast du da ein paar Vorschläge?

Kommentar von JimiGatton ,

Deine GTX980 kann ja nur zum zocken sein, also gehört (momentan noch)) ganz klar ein i5 dazu.

Vielleicht werden die AMD ZEN-CPUs ja richtig gut, aber dafür bräuchtest Du dann auch ein neues Mainboard.

Günstigste Lösung momentan wäre der i5-4460, dann könntest Du deinen alten RAM (DDR3) eventüll weiter nutzen ;-)

230,- €, mit einem der beiden Boards :

1 [url=https://geizhals.eu/1050218]Intel Core i5-4460[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1161388]ASRock H97 Anniversary[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1107996]Gigabyte GA-H97-HD3[/url]

Antwort
von ByteJunkey, 43

Es würde uns helfen, wenn du schreiben würdest, welches Netzteil du jetzt drin hast, und welches du vorher drinnen hattest

Kommentar von BestRivenKR561 ,

Ich habe ein Huntkey 700-52PP

Kommentar von BestRivenKR561 ,

Davor hatte ich ein csl400-12-PFC welches jedoch einwandfrei funktioniert hat, jedoch brauche ich für meine neue Grafikkarte mehr Watt, die hat aber auch schon mit dem alten Netzteil funktioniert, bloß unter Volllast ist der PC dann neugestartet.

Kommentar von ByteJunkey ,

Dann melde dich mal beim Support. Vllt ist es doch defekt und du bekommst Ersatz. Aber schildere das Problem genau!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten