Frage von ZombiemamLP, 60

Netzteil für RX480?

Hey, ich kaufe mir zum Geburtstag einen neuen PC mit einer RX480 und einem i5 6500, jetzt wollte ich mal fragen, welches Netzteil ich da denn nehmen soll bzw. wie viel Watt es haben sollte. Reichen 450 Watt? Overclocken werde ich die Karte nicht, und das Modell wird die Sapphire Rx480 Nitro+ mit 4 GB vRam. Ich hoffe jemand kann mir helfen :)

MfG Zombie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemhund23, 38

Hm.. Deine RX 480 braucht (laut Herstellerangaben) maximal 150W. Der i5 6500 braucht maximal 65W. Die Hauptkomponenten brauchen also maximal 215W. Der Rest braucht zusammen 20-40W je nachdem. Da hätten wir also ein Maximum 255W. 300W würden also schon reichen. 

Da aber alle 300W Netzteil Schrott sind, würde ich mindestens ein mit 400W nehmen. Da empfehle ich das be quiet Pure Power 9 non-modular Silver+ 400W. Das ist qualitativ gut, wenn auch nicht das Bestmögliche. Bei solchen Komponenten halte ich sowas wie die Straight Power Reihe mit Gold Zertifizierung für deutlich übertrieben. 

Kommentar von ZombiemamLP ,

Also kann man die Empfehlung von AMD ignorieren? Die hat mich eigentlich dazu gebracht die Frage zu erstellen.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Klar. Bei solchen Empfehlungen wird immer übertrieben, da du ja THEORETISCH 10 Festplatten, 5 Radiatoren und einen FX 9590 verbaut haben könntest ^^

Kommentar von ZombiemamLP ,

Stimmt auch :P Ich finde dein oben beschriebenes Netzteil grade nicht, kannst du mir vll. etwas für möglichst unter 55€ empfehlen? Ich versuche nämlich in einem Budget zu bleiben..

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Bei dem Teil bezahlst du Aufpreis für modulare Kabel, dafür hat es weniger Qualität als mein Vorschlag. 

Modulare Kabel heißt, du kannst die Netzteilkabel ein- und ausstecken. Damit hast du mehr Ordnung im Gehäuse. Mehr aber auch nicht. 

Kommentar von ZombiemamLP ,

Ich weiß, was modular bedeutet :), ich hätte aber schon gerne ein Modulares, weil ich ein Sichtfenster habe, aber das Gehäuse hat noch dazu eine Netzteil Abdeckung, da kann ich die Kabel eigentlich auch da unten verstecken. Danke für deine Hilfe :)

Kommentar von ZombiemamLP ,

Noch eine Frage, für den Aufpreis von ca 7€ bekomme ich noch teilmodulare Kabel, wie ist das dann? https://geizhals.de/be-quiet-pure-power-9-cm-400w-atx-2-4-bn266-a1407719.html

Kommentar von dermitdemhund23 ,

wie ist das dann?

Dann ist es teilmodular. Oder was hast du erwartet? xD Das ist einfach die modulare Version von meinem Vorschlag. 

Antwort
von hinnifreaxxx, 45

Steht auf den Teilen drauf wie viel die Fressen einfach zusammen rechnen und dann nimmste das passende Netzteil.

Kommentar von ZombiemamLP ,

Auf der Seite von AMD steht halt, dass 500 W empfohlen werden, und das ist mir ein bisschen hoch vorgekommen.. Ich schaue mal nach einem 500 W Netzteil, danke!

Kommentar von hinnifreaxxx ,

500w ist bei gaming rechnern oft normal

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Nein, es ist extrem viel. 

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 31

Für einen PC mit einer RX 480 sollte es ein 500W Netzteil sein.

http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=5957#sp

Kommentar von ZombiemamLP ,
Kommentar von compu60 ,
Kommentar von dermitdemhund23 ,

Das sehe ich anders. Von einem Community-Experten hätte ich eigentlich mehr erwartet. 

Kommentar von compu60 ,

Was siehst du denn anders? Falsche Brille auf oder was?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

"Für einen PC mit einer RX 480 sollte es ein 500W Netzteil sein" bitte...

Kommentar von compu60 ,

Hab ich doch geschrieben. Und empfehlung der Hersteller. Reserve sollte schon sein beim Netzteil.

Antwort
von sgt119, 23

Such dir eins aus

http://geizhals.de/?cmp=1405270&cmp=1010337&cmp=1482412&cmp=1385263&...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community