Frage von MaxEich, 74

Netzteil einer Taschenlampe ist einfach explodiert?

Hallo,

ich habe meine Taschenlampe aus Ebay aufgeladen. Als ich den Strom einschalten wollte in der Küche, ist die Taschenlampe samt Netzschalter in 1.000.000 Stücke explodiert.

Was ist der rund dafür? Es hat die Taschenlampe so dermaßen zerrissen, das kaum was übrig geblieben ist.

es gab einen extrem lauten knall und plastik regnete herunter

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 11

du sagtest, als du den strom eingeschaltet hast?

klingt ganz danach, als hätte es das netzteil in der lampe zerlegt. aber dass so was in tausend teile zerfezt, das habe ich selten bis noch nie erlebt. hier muss ein wirklich eklatanter produktionsmangel vorgelegen haben!

sei bitte so gut, und setz den händler von dem vorfall in kenntiss, dass der hersteller die chance hat, sein mangelhaftes produkt zurück zu rufen, ehe noch jemandem was wirklich schlimmes wiederfährt..

in einem punkt kann ich dich aber beruhigen, wenn du die lampe in der hand gehabt hättest, wäre das wahrscheinlich nicht passiert. eher wohl beim einstecken des ladegerätes in eine steckdose... das ändert allerdings nichts daran, dass so was bestimmt weh getan hätte,,

lg, Anna

Antwort
von FrankFurt237, 34

Hoppla. War wohl ein Billigimport aus China. Da kommt sowas öfter vor. 

Kommentar von MaxEich ,

das ist aber lebensgefährlich sowas! wenn meine hand in der nähe wäre würde auch meine hand zerfetzt werden.

Antwort
von Chefelektriker, 5

Entweder überladen oder falsch gepolt.

Das passiert öfters bei chines. Billigprodukten.

Die NT's haben keinerlei Schutzschaltungen.Bei einem meiner Monteure ist sowas nur beim Einschalten der Taschenlampe passiert.

Der Akku war frisch geladen und seine Hand mit Splittern gespickt.

Er war zwar 4 Wochen krank, aber es ist alles gut verheilt und hat keinerlei Probleme mit der Hand.

Er hat eine neue, aber nicht mehr so'n chines. Schrott.

Antwort
von weckmannu, 7

Evtl.. war das ein Gerät für 110V - US Modell 

Antwort
von Praiox, 49

Das war wahrscheinlich einfach ein Billigakku

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten