Frage von Daniel16, 231

Netzqualität O2 Netz eines Drittanbieters viel schlechter?

Hallo,

ich habe meinen auslaufenden Vertrag bei O2 gekündigt, war schon immer bei O2 und bin auch immer soweit zufrieden gewesen da die Netzabdeckung bei uns ziemlich gut ist. Ich hätte meinen Vertrag dort verlängert sofern sie mir ein gutes Angebot gemacht hätten aber preislich sind sie da zur Zeit im Vergleich zu anderen Anbietern ziemlich teuer. Mit den anderen Anbietern meine ich jetzt die Drittanbieter wie Base oder winsim die das Netz von O2 benutzen.

Nun zu meiner Frage, der O2 Mitarbeiter meinte das die Qualität von Base, Winsim oder eines anderen Anbieters welche das O2 Netz mieten nur in etwa 30% so gut ist wie direkt von O2. Hat da jemand Erfahrungen damit? War jemand bei O2 und danach bei einem solchen Anbietern und konnte man große Unterschiede merken ? Bringt ja nichts wenn man dann viel spart aber dann plötzlich schlechtes Netz hat obwohl es vorher in der Region gut war.

Antwort
von dadamat, 198

Das ist Unsinn, macht der o2 Verkäufer nur, um dich zu einem teureren Produkt zu überreden (an dem er verdient). Es gibt nur ein o2 Netz, das ist überall das selbe, ich nutze sein vielen Jahren einen Billiganbieter im o2 Netz und habe nie irgendwelche Abweichungen oder Einschränkungen erlebt.

Antwort
von Kathyli88, 206

Ich war 9 jahre bei o2 und zuletzt nivht mehr zufrieden, kündigte meinen vertrag.

Bin nun bei 1&1, weil sie mir das selbe bieten wie o2 für 14,99€ anstatt 29,99€. Und das ebenfalls im E-netz. Ganz genau gleich.

Der hat dir nur quatsch erzählt weil sie nicht wollen dass man wechselt. Ich könnt dir da stories erzählen...aber lass ich jetzt lieber.

Von 1&1 bin ich gerade absolut positiv überrascht (was ich vor 5 jahren mit dsl noch nicht so war)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community