Nettoverdienst Ausbildung TV-L?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast Du dem Ausbildungsbetrieb rechtzeitig Deine Steuer-Id mitgeteilt?

Es sieht so aus, als sei hier mit Lohnsteuerklasse 6 abgerechnet worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze doch einfach mal einen Gehaltsrechner aus dem Internet (http://www.brutto-netto-rechner.info/). Da wirst Du dann schon schlauer sein. Aber über 300 EUR Abzüge bei nicht mal 900 EUR Bruttogehalt, dass sieht schon komisch aus.

Steuern und Soli zahlst Du bei dem Gehalt noch nicht. Außer Du wurdest vielleicht mit der Lohnsteuerklasse 6 abgerechnet, dann kommt Dein Netto in etwa hin. Was aber sicherlich dann falsch ist.

Warte einfach mal auf die Gehaltsabrechnung und vergleich es mit den Angaben aus dem Netz. Dann wirst Du schlauer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im öffentlichen Dienst - im Gegensatz zu vielen Firmen in der freien Wirtschaft - zahlst du noch in die Betriebsrente ein. Den Betrag siehst du am Ende des Entgeltnachweises "Zvk-AN" müsste dort stehen. Das erklärt vielleicht zumindest einen Teil der Differenz.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze einfach mal Gehaltsrechner!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ibuza00,

über welche Steuerklasse läuft deine Ausbildungsvergütung?

I oder VI  ?

Denn mit Steuerklasse VI könnte das Netto in etwa hinkommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung