Frage von 1000000Fragen, 134

Nestling gefunden, was tun? Danke für diese vielen Antworten in so kurzer Zeit ich weiß jetzt was ich machen muss

Hallo ich habe gerade einen Nestling gefunden, es ist 22 Uhr, ich wohne in Kreis Mettmann und wollte euch fragen was ich jetzt machen soll? Bitte schnell antworten!!!

Danke im Voraus

Antwort
von Gingeroni, 52

Ich würde beim Nottierarzt anrufen und fragen was zu tun ist.oder beim Tierschutzverein in deiner Nähe die haben auch manchmal eine Wildtier/Vogelstation 

Kommentar von 1000000Fragen ,

Okay ich versuche es mal danke schön

Kommentar von Gingeroni ,

viel Erfolg!

Kommentar von 1000000Fragen ,

ich hab was gefunden, fahre jetzt dahin und gebe den Nestling ab

Kommentar von Gingeroni ,

Super ! Es wird wohl die beste Lösung sein.
Du hast heute echt was für dein Karma getan :)

Kommentar von Bitterkraut ,

Na klar, du hast jetzt, mitten in der Nacht, was gefunden - ne Vogelklappe oder was?

Kommentar von Gingeroni ,

Einen nottierarzt z.B. ...ist doch nicht abwegig

Antwort
von Denise1993i, 50

Falls du ihn angefasst hast wird die Mutter sich nicht mehr um das kleine kümmern. Aber auch so wird es schwer werden selbst wenn du es dort absetzt, wie soll es ins Nest zurück kommen?

Kommentar von 1000000Fragen ,

Ich habe es nicht angefasst aber es gibt kliniken für soetwas, jedenfalls da wo ich voher gewohnt habe

Kommentar von Denise1993i ,

Also zurück setzten finde ich eine schlechte Idee weil solche kleinen sind ja nicht umsonst weit oben im Nest und nicht irgendwo unten am Boden. Eine Klinik wär ne gute Idee kenn mich aber in deiner Gegend leider nicht aus

Kommentar von Alpino6 ,

Nicht böse gemeint,aber das ist ein irrglaube,der Duft ist den Vögel egal

Kommentar von 1000000Fragen ,

bin gleich schon auf dem weg zu ner klinik

Kommentar von Bitterkraut ,

Und was sollen die in ner Klinik damit? Mitten in der Nacht?

Kommentar von Bernstein888 ,

Anfassen macht den elterntieren nichts! Vögel interessiert Geruch nicht!!!

Kommentar von Bitterkraut ,

Denise, das stimmt nicht, mit dem Anfassen, das gilt nur für Rehkitze und Hasen. Für Vögel gilt das nicht,

Kommentar von Denise1993i ,

Allerdings gibt es Muttervögel die Ihre Brut nicht mehr aufnehmen, wenn sie sehen dass Menschen in unmittelbarer Nähe an den kleinen waren. Aber das mit dem Geruch dachte ich auch wirklich, danke für die Verbesserungen :)

Expertenantwort
von Bitterkraut, Community-Experte für Tiere, 35

Kannst du ein Foto hochladen? Wo hast du ihn gefunden, welche Art ist es, wie weit ist er entwickelt? Was macht dich sicher, daß es ein Nestling ist und kein Ästling?

Suche Wildtierauffangstationen in deiner Region, google danach. jetzt, über nacht, mußt du nur verhindern, daß er auskühlt, wenn es ein Nestling ist.

Kommentar von 1000000Fragen ,

ich fahre jetzt zu einer klinik aber danke

Kommentar von Bitterkraut ,

ist er denn krank? Oder verletzt? oder was solen die in einer Klinik mit dem Tier machen?

Kommentar von ponyfliege ,

und er muss über nacht im dunkeln bleiben.

Kommentar von Bernstein888 ,

Ist es eine vogelkundige Klinik?
Viele Tierärzte haben leider keine Ahnung von vögeln. Leider!
Es gibt eine Facebook Gruppe Wildvogelhilfe. Hier wird einem wirklich gut geholfen. Die haben päppler und wissen welche Ärzte sich mit vögeln auskennen.

Kommentar von ponyfliege ,

puh... stell bitte die platte ab. reicht, wenn du das einmal postest.

Antwort
von ponyfliege, 53

setz ihn bitte dah hin zurück, wo du ihn her hast.

wenn es ein nestling ist, bringst du ihn eh nicht durch, wenn du nicht genau weisst, um was für einen vogel es sich handelt.

wenn es ein ästling ist - der wird von den eltern weiter gefüttert, bis er endgültig flügge ist.

Kommentar von 1000000Fragen ,

ich kann ihn nicht zurücklegen dann stirbt er weil sein nest in 4 meter höhe ist ich guck mal ob es irgenteine klinick für Tiere in der umgebung gibt

aber danke das du so schnell geantwortet hast

Kommentar von Bitterkraut ,

Um welche Art handelt es sich denn? woher weißt du, daß es ein Nestling ist? Die fallen nämlich nicht aus dem Nest - auch wenn das viele Leute denken, fallen Nestlinge nicht aus dem Nest, solange nicht das ganze Nest runterfällt.

Kommentar von ponyfliege ,

und - der stirbt nicht, wenn er nicht krank ist oder fehlbildungen hat.

Antwort
von Bernstein888, 36

Stop!!!

Nicht zurück setzen! Ein Nestling wird nicht am Boden gefüttert!!!

Hol ihn rein. Setze ihn in ein eingerollten Waschlappen oder zewa.

Gib ihm keine Flüssigkeit mit einer Spritze!!! Vögel ersticken an sowas!

Kannst auf Facebook in die Gruppe Wildvogelhilfe kommen???

Hier kann dir richtig geholfen werden!

Es gibt in der Gruppe auch Leute die ihn abholen können und ihm groß ziehen

Kommentar von ponyfliege ,

und woher weisst du, dass es nicht bereits ein ästling ist?

ich würde eher letzeteres sagen.

ich hab mal einen amselästling beim zoo abgegeben - aber das war eine ausnahme. der kater wollte den vogel adoptieren und die vogeleltern haben sich nicht mehr getraut, ihr kind zu füttern. dann und NUR DANN schnappt man sich einen wilden jungvogel und bringt ihn in eine aufzuchtstation.

Kommentar von Bernstein888 ,

Ästling, Nestling... Kann man alles klären!
Rein holen ist erstmal nicht verkehrt!
Falls es ein Nestling ist würde er sonst über Nacht sterben.
Sollte es ein Ästling sein könnte man ihn morgen früh wieder rück führen.

Ich hoffe der ersteller der Frage kommt in die Gruppe Wildvogelhilfe auf Facebook. Dort können wir alles klären!

Antwort
von Bernstein888, 18

Kannst du hier bitte schreiben was mit dem vögelchen nun passiert???

Kommentar von 1000000Fragen ,

Ich habe ihn in eine Notaufnahme für Tiere gebracht und er wird dirt jetzt groß gezogen und in die Freiheit entlassen wenn es so weit ist :) Tut mir leid dass ich so Spät antworte aber ich war gestern Abend wegen dem Vögelchen weg und habe mich danach direkt ins Bett gelegt

Kommentar von Bernstein888 ,

Danke für die Info!
Super dass dem Kerlchen geholfen wird!
Danke für dein Einsatz!

Antwort
von shewantzztheD, 59

am besten wieder dort hinlegen wo du es gefunden hast

die mutter des nestlings sucht mindestens 24h nach dem nestling

Kommentar von Bernstein888 ,

Nein!!! Ein Nestling wird nicht am Boden gefüttert!!!
Nur ein Ästling! Aber der ist schon Fit und hat Federn und springt herum.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ja, aber leider bekommen wir keine Antwort darauf, woher der FS weiß, daß es ein Nestling ist.

Ich hab noch nie einen gesunden Nestling auf dem Boden gefunden, es sei denn, wenn das ganze Nest abgestürzt ist, nach einem Sturm z.B. Ästlinge seh ich z.Zt fast jeden Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten