Frage von livi28, 34

Nestbautrieb ohne Schwangerschaft durch Pille?

Hallo ich bin 19 bald 20 und habe im März mein Abitur hinter mir. Ich bin seit 5 Jahren in einer Beziehung. Mein Freund ist 20 und Medizinstudent. Seit ca 2 Jahren habe ich nun schon einen starken Kinderwunsch. Ich schaue mir auf YouTube Videos zum Familienalltag und Kinderzimmereinrichtung an. In letzter Zeit schaue ich mir auch Kinderwagen reviews an und schaue in online shops nach Babysachen und komme in Geschäften nicht umher die winzigen Kleidungsstücke zu bewundern und wenn ich unterwegs Babys sehe bekomme ich innerlich einen Adrenalinstoß und Strahle. Mittlerweile weiß ich schon genau was für einen Kinderwagen, was für ein Bett  und und und trotzdem stöbere ich fast jeden Tag Stundenlang nach Babysachen. Da ich mich selbst über mein Verhalten wundere frage ich mich ob ihr vielleicht wisst wovon das ausgelöst wird? Kann die Pille vielleicht eine solche  Nebenwirkung hervorrufen, ist das etwa meine biologische Uhr? Oder ist das etwas psychisches? Denn normal erscheint es mir nicht mehr.

Danke für eure Antworten im Voraus!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von beangato, 18

Es ist nicht Deine biologische Uhr und auch nichts Psychisches - für MICH erscheint Dein Wunsch ganz normal.

Nicht jeder muss oder will erst mit 30 oder später Mutter werden.

Antwort
von o0bellaAnna0o, 13

Du bist immerhin seit wahrscheinlich 8 Jahren im gebärfähigen Alter, ich finde es eher unnormal, dass viele so extrem lange warten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community