Frage von simoneviplol, 15

Nesselsucht nach 1 Tag schon besser. Ist Nesselsucht etwas schlimmes?

Hey

Ich hatte seit Freitag nach meiner Fahrstunde einen Ausschlag. Er fing an den Armen an, breitete sich über den Rücken aus. Es waren Quaddeln, die ein wenig juckten. Die sind dann auch wieder weg gegangen, kamen aber am Samstag wieder. Nachdem ich Fenistil eingenommen habe, und mich Kalt geduscht habe, wurde es dann besser. Gestern Abend erreichte es dann den Höhrpunkt, der ganze Körper rot, juckte aber kaum, nur ab und zu. Ab ins Krankenhaus, nach 2 h warten sagte die Ärztin dann, das dies eine allergische Reaktion ist, ziemlich stark.

Ich erinnerte mich daran, dass ich am Mittwoch und am Freitag eine Ibu 500 mit Wirkbeschleuniger eingenommen habe und ich die vorher noch nicht genommen hatte. Die Ärztin meinte, dass dies durchaus möglich sein könnte. Auf Wärme, Druck, Kälte... reagieren die Quaddeln und meine Haut nicht. Mir wurde Kortison verschrieben und weiterhin die Fenistil Tropfen. Es ist heute auch schon wieder viel besser. Nur noch an den Beinen habe ich Quaddeln, der Rest ist weg. Heute und Morgen muss ich noch das Kortison nehmen. Ich hoffe so sehr, dass alles weggeht und mir das nicht chronisch bleibt.

Habt ihr Erfahrungen damit ? Von was kam es bei euch ?

LG simoneviplol

Antwort
von amy2107, 14

meine tochter hatte sowas mal, vermutlich durch den verzehr von nüssen. sie hatte es fast am ganzen körper aber es juckte nicht und am nächsten tag wars wieder komplett weg, ohne irgendwas drauf zu schmieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten