Nervt nur mich diese Eprimo-Werbung so?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Boa danke! Ich dachte wäre der Einzige. Diese Werbung stinkt so sehr. Was hat ein (erfolgreicher) Tenor mit Strom zutun? Und warum brüllt er so rum... Niemals würde ich dieses Unternehmen unterstützen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke Euch allen. Mir geht diese Werbung dermaßen auf den Senkel, ich würde bei dem Laden nix kaufen, selbst wenn die der einzige Anbieter wären. Ich bin meist mit dem Handy on und mitten im Café oder sonstwo schreit mir dieser Typ in einer Lautstärke entgegen, dass ich oft noch nicht mal mehr den gewünschten Bericht lesen mag. Mich schüttelt es da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt gute und schlechte Werbung, aber hier haben die Macher nur Dünnschiss verteilt Einfach gräßlich dieses Geplärre und das schlimme ist man kann es nicht überspringen, mich bekommen die nie als Kunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö... ich finds total super, ganz überraschend mit "EPRIIIMOOHHHHHHHHH!!!!!" angebrüllt zu werden.. .ehrlich jetzt.... *kicher*


Ok.. Scherz beiseite... die stehen bei mir sowas von auf der schwarzen Liste... ver***issen bis in die Steinzeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein fach nur schrecklich. Als Tenor hervorragend und auch dem Puplikum nahe, aber dies ist verheerend, denke damit verliert er ne ganze Portion Sympatie. Ich mache bevor ich auf webseiten gehe den Ton aus um diese Qual nicht erleiden zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte schon ich bin der einzige den diese Werbung auf dem Sack geht, ich weiß auf jeden fall welche Webseite ich nie im Leben besuchen werde. Der geht mir so auf die Nerven mit seinen schiefen rumgesinge. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie gut, dass ich diesen Sänger nicht alleine so schlimm finde!

Mein Gehör ist durch eine Innenohr-Erkrankung empfindlich und ich höre am PC mit Kopfhörern. Wenn nun eine Werbepause kommt und der EPRIMO-Sänger taucht urplötzlich auf, klingeln meine Ohren bei seinem Geplärre wie jeck!!!

EPRIMO - macht bitte mit etwas anderem eure WERBUNG!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist eifach nur oberschrecklich! Jedes mal so erschrocken zu werden! Könnte den Fernseher oder Laptop  einschlagen! Kann doch auch nicht nützlich für den Opernstar sein! Niiie würde ich zu diesem Verein wechseln!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jedes Jahr nervt diese Werbung aufs neue ... unfassbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zum Glück nicht der einzige, der diese grausame Werbung grottig findet. Sobald ich diesen Brüllaffen nur ansatzweise auf dem Bildschirm sehe, wird sie Seite geschlossen oder wenigstens in rekordverdächtiger Zeit per Tastaturknopf der Lautsprecher ausgeschaltet. Das grenzt ja schon bald an Körperverletzung! Dieses rumgehampel von diesem Brüllaffen und seine oberdämlichen grimassen, die er auch noch dabei schneidet...  alles absolut fürchterlich. Die Firma sollte man vielleicht einmal anschreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unfassbar diese Tenor-Werbung. Ja liebe Marketing (Fach)-Leute von Eprimo. Der Name bleibt hängen, aber NIEMALS würde ich Euer Kunde werden. NIEMALS.

Ja Euer Name bleibt hängen, wird aber NEGATIV KONNOTIERT.

Was für eine Geldverschwendung!

AUFHÖREN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne die Werbung nur ohne Töne, aber das reicht mir auch schon, es ist einfach furchtbar.

Ich denke allerdings, dass Villazon vielleicht Geld braucht und an die Zukunft denken muss. Er wurde schon einmal an einer Stimmbänderzyste operiert, wer weiß, wie lange er noch als Opernsänger tätig sein kann.

Also etwas Nachsicht ist evtl. angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?