Frage von DocStyle, 170

Nervt euch eigentlich die Werbung im Fernsehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KriLu, 103
Ja

Teilweise stört mich die Werbung schon sehr. Entweder ist sie verdummend oder einfach unpassend. Für zweites hier mal ein Beispiel: Samstag Morgen, 10:00 Uhr. Kinder sitzen vorm TV. Amore.ie-Werbung kommt. Gehört sich da einfach nicht. Gerne ab 22 Uhr, aber doch nicht tagsüber...

Ansonsten hat man sich an Webung ja prinzipiell gewöhnt, aber teilweise kommt sie einfach zu oft während einer Sendung. Das nervt dann wieder.

Antwort
von unlocker, 102
Ja

entweder stelle ich den Ton stumm oder ich wechsle den Sender. Wobei ich das Gefühl habe dass Sendergruppen das synchronisieren, du entkommst der Werbung nicht...

Kommentar von Jewi14 ,

Mit "synchronisieren" hast du indirekt recht. Es gibt gesetzliche Vorgaben, wie oft und in welchen Abständen eine Sendung durch Werbung unterbrochen werden darf. 

Bei Sendungen ab 20:15 Uhr ist dann natürlich auf allen privaten Sender um 20:45 Uhr die erste Unterbrechung für Werbung.

Antwort
von Jewi14, 81
Ja

Tierisch! Aber deswegen habe ich schon seit Jahren den "Schutzmechanismus" sofort bei Werbung auf einen anderen Sender zu schalten.

Im Internet benutze ich analog dazu als Maßnahme Adblocker. Lustig ist, dass die Springer Hetzfresse nun gerichtlich dagegen vorgeht. Wollen wir mal hoffen, dass ich nicht irgendwann von Springer verklagt werden, weil ich wage auf einen anderen Sender umzuschalten.

Antwort
von Drakonarus, 52
Ja

Ja, es nervt schon, aber die Werbung dient nur dazu da, dass andere Menschen mit der Werbung Geld verdienen. :D

Antwort
von Hang0ver1, 55

Zumindest die länge der Werbung. Mal 2 min Pause um was zu essen zu holen oder sonstiges ist ok aber die übertreiben mit ihren 7-9 min

Antwort
von Manakun24, 74

werbung is das schlimmste ... wenn ich in die sendung vertieft bin und dann 3 min werbung kommt wird mir so lw das ich lieber mit dem fernsehen aufhör

Antwort
von easypeasyyy, 46

Manchmal ist sie interessant aber manchmal kann sie echt nerven. Vor allem wenn immer wieder die gleiche kommt. Zum Mäuse melken

Antwort
von androhecker, 91

Seit dem ich bessere Methoden nutze (Kodi hust), benutze ich die Sender kaum noch, höchstens um ab und zu Nachrichten zu schauen, von daher nein

Antwort
von tabstabs, 48

Hat mich früher nie gestört. Warum auch. Ohne Werbung gäbe es den Sender nicht.

Kommentar von DocStyle ,

Stimmt. Hat man mir auch schon erklärt. Aber das eist nicht, das ich die Werbung gutheißen muss(:

Antwort
von Taimanka, 60
Ja

unbedingt, es gibt kaum nervigeres als dumme Werbung, es gibt kaum richtig gute.

Antwort
von planlss, 64

ich mag werbung

Kommentar von Regen220 ,

Ich mag autos

Kommentar von DocStyle ,

Wirklich?! Mich nervt es, wenn ich gerade einen guten Film schaue, eine interessante Stelle kommt und dann Werbung über Windeln oder so kommt(:

Antwort
von Kapodaster, 57

Mich nervt Fernsehen.

Deshalb habe ich gar kein Gerät mehr.

Antwort
von Delveng, 57

@DocStyle,

die Fernsehsendungen, die mich interessieren, zeichne ich auf, um sie später als Aufzeichnung anzusehen. Da man die Werbepausen im Schnelldurchlauf überspringen kann, stört mich die Werbung nicht so stark.

Kommentar von DocStyle ,

Mach ich auch des Öfteren.

Antwort
von asiawok, 23

Ich gehe währenddessen pinkeln

Antwort
von FooBar1, 50

Bezahl dich dafür. Dann haste keine Werbung

Antwort
von Tuehpi, 74
Ja

Und wie sie mich nervt. 

Einer der Gründe warum eigentlich nur noch Watchever, Netflix oder Prime Video bei mir läuft. 

Antwort
von Indivia, 48
Nein

Da ich kein fernsehen habe nein

Antwort
von Cece02, 80

Nein, ist immer ein guter Zeitpunkt um auf die Toilette zu gehen, neuer Pocorn/Chips Nachschub zu holen, etc ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten