Frage von issu3s, 32

nervös wenn ich vor der Klasse reden muss-was tun?

Mir ist das hete wieser in der Englischlk -klasse passiert.Also ich hab kein Problem, wenn ich an meinem Platz in der Klasse sitze, mich melde und dann was sage, dass macht mir nichts, aber heute musste ich vor die Klasse zsm mit jm, mich dort auf einen Stuhl sitzen, die andere Person auch und dann einen Text vorlesen, den wir in der Stunde geschrieben hatten. Satz für Satz immer abwechselnd und ich hab gemerkt, wie stark mein Herz geschlagen hat und ich hatte mich so gefühlt, als wenn ich nicht mehr normal reden könnte deswegen..war ja eig nichts schlimmes, mein Text war ja gut, aber das macht mir grade schon Gedanken. Vor allem muss ich am 14.01 meine Präsentation in Englisch halten und ich will das bis dahinninnden Griff bekommen..Ich musste letztes Jahr auch eine Präsentation in Powi halten, aber bei der in Englisch, bzw den beiden für die Halbjahre, war ich nervöser, obwohl ich Englisch total mag, habs ja nicht umsonst als Leistungskurs gewählt. Ich konnte meinen Puls auch nicht beruhigen, dass ging so lange, bis ich wieder auf meinem Platz gesessen hab..was kann ich tun? Ich weiß nicht mal, warum das passiert

Antwort
von GoodDaysFollow, 32

Vor dem Vortrag am besten ein Bachblüten Notfallbonbon lutschen. Habe ich eine Zeit lang gegen Prüfungsangst gemacht. Ansonsten kannst du (so blöd es auch klingt) vor einem Spiegel reden. Dadurch fühlst du dich in einer Präsentation deutlich sicherer.
Viel Glück ^^

Kommentar von issu3s ,

von den Bonbons hab ich noch nie gehört :/ wo bekommt man die her und was machen die?

Kommentar von GoodDaysFollow ,

http://www.amazon.de/Dr-Bach-Notfallbonbon-mit-Bachbl%C3%BCten/dp/B000U1XOV6
Die Bonbons haben auf die meisten eine beruhigende Wirkung. Es lohnt sich wirklich sie auszuprobieren :)

Kommentar von GoodDaysFollow ,

Ach ja, es wirkt konzentrationsfördernd, wenn du eine Hand auf den Bauch legst und eine auf den Kopf und dann mit einer kreisbewegungen machst und mit der anderen Hand klopfst. Und wenn du konzentrierter bist, lässt die Nervosität automatisch nach.

Kommentar von issu3s ,

Danke :) ich versuch das mal

Antwort
von fcbayernna, 29

Bevor du vor die Klasse gehst Atme langsam durch die Nase ein und durch den Mund aus. Außerdem geh mit deine Augen ein unentlichzeichen (falsch rume acht) nach. Also nur mit den augen.

Du kannst dir auch vorstellen das alle nur in unterhose da sitzten das hilft auch.

Und ansonsten COOL bleiben!!!!

Kommentar von issu3s ,

das mit der Unterwäsche funktioniert bei mir nicht, dass hab ich schonmal versucht :/ ich weiß noch bei der letzten Präsentation waren erst andere vor mir dran und ich hatte so Angst, dass ich nicht normal atmen konnte..

Kommentar von fcbayernna ,

ein Tip noch geh gleich alls erstes dran. und voher leng dich ab meinetwegen mit einem stift bei den du durch deine hand nimmst

Kommentar von fcbayernna ,

mir geht es auch immer so. Versuch mal in eine Theazer ag zu gehen dass hilft außerdem werd klassensprecher. Vor leuten zu sprechen muss man üben

Kommentar von issu3s ,

in ner Theater AG war ich letztes Jahr, da wars auch nicht besser, aber unsrr Aufführung war gut :D wir mussten eine Onezie und einen Schnuller tragen und dann vor der Mehrheit der Lehrer und Schülern ein Stück vorführen. Ich hab aber jetzt keine Zeit und Nerven mehr dafür wegen der Schule. vor allem brauch ich auch mal Freizeit

Kommentar von fcbayernna ,

Ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community