Frage von kreativeswesen3, 75

Nervös vorm ersten Kuss, Tipps?

Ich habe seit etwa fünf Wochen einen Freund (Beziehung) und wir haben uns noch nie geküsst. In etwa zwei Tagen gehen wir aber zusammen ins Kino und ich glaube er wird mich da küssen. Ich bin nervös, kann ich was falsch machen? Irgendetwas das ich "Richtig" machen könnte? Tipps dazu? Danke im voraus😉

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vivibirne, 41

Gibt nix was man richtig / falsch machen könnte denn man kann es weder planen noch voraus sagen was und wie und wann es passieren wird!  Denk an was schönes, genieß es & bohre nicht zu sehr mit der zunge rein :D das ist alles :D ach ja: schleck ihm auch nicht übers ganze gesicht :D kiss it, babe!

Antwort
von MARCINATOR1997, 47

Naja... du sollstest es auf jeden Fall genießen (bzw. zumindest so aussehen) ;) D.h. Augen zu und ihn dabei am Besten in den Arm nehmen. Und du solltest, wenn der Kuss von ihm ausgeht, nicht vorher zurückweichen bzw. aufhören, bevor er es tut :)

Antwort
von hachimo1, 21

meistens ist der 1. Kuss nichts weltbewegendes und auch nicht wirklich besonders oder so. Ich würde sagen mach doch einfach nicht verrückt und lass es einfach auf dich zukommen. Vorallem wenn er dich küsst ist es wahrscheinlich viel leichter für dich :)

Antwort
von KanstdDuHelfen, 43

Mein erster Kuss war ein Abschiedskuss, weil er gehen muss, ich stand einfach da und wusste nicht wo oben und unten ist, ich hab den Kuss ein Tag später immer noch gespürt, Bleib am besten ruhig, und lass es auf dich kommen.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten