Frage von SuzioHD, 40

nerviges Computer Problem?

Ich habe meinen Laptop jetzt zum 3. mal auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und habe das riesige Problem, dass die Leistung einfach super stark ablässt.. Ich habe einiges schon probiert, zum Beispiel die von Windows vorinstallierte Option, der es ermöglicht den Arbeitsspeicher auf Probleme oder Fehler zu untersuchen und diese dann zu beheben. Der Laptop: packard bell easynote lm85 / http://www.notebookcheck.com/Packard-Bell-EasyNote-LM85-JU-203RU.41747.0.html hat eigentlich einen ziemlich hohen Leistungsindex und hat am Anfang (vor 3 Jahren) einwandfrei funktioniert.

Nun ist mein größtes Problem jedoch, dass ich durchgehend wechselnde FPS habe, welche meiner Ansicht nach an der integrierten Packard-Bell-Funktion liegt. Diese bewirkt, dass oft zwischen dem Grafikchip in dem Prozessor und der im Laptop integrierten Grafikeinheit gewechselt hat, welche eine größere Leistung hat.

lg Alex

Antwort
von pokefan29, 23

Würde vermuten dass deine schwankende Bildrate eher mit Temperaturproblemen zu tun hat, bei welchen der Laptop die Leistung verringert um weniger Abwärme zu erzeugen. Normalerweise nämlich ist der Wechsel zwischen Gpu und iGpu meines Wissens nach nicht so problemlos während des Spielens möglich (und der Laptop sollte diesen Wechsel bei entsprechender Last auch nicht selbstständig tätigen)

Mit "Auf Werkseinstellungen zuürcksetzen" meintest du eine Windows-Neuinstallation? Die würde ich in dem Falle nämlich empfehlen ^^

Kommentar von KaiBerg ,

Würde auch auf zu hohe Temperatur der GPU oder CPU tippen

Kommentar von SuzioHD ,

Ja, die Neuinstallation war gemeint, also im Grund einfach das Betriebssystem, ohne jegliche Daten.

Die Frage ist, wie ich das Problem beheben kann, weil so unglaublich viele Hard-Resets hält der PC/die Festplatte auf lange Zeit und sehr oft nicht aus.. Ich hätte vielleicht die Idee diese Funktion auszustellen, da ist sowieso keinen stark grafikaufwendigen Spiele spiele..

Kommentar von pokefan29 ,

Wenn der Laptop die Leistung runterschraubt dann ist diese kritische Temperatur bereits erreicht, das Feature sollte man entsprechend nicht abschalten :D (bin mir auch nicht sicher ob das möglich ist)

Könntest versuchen die Temperatur anders zu senken, bzw mit einem Programm wie "Msi Afterburner" kontrollieren ob die Temperatur kritisch ist ^^

Kommentar von Morotz ,

Wenn der Laptop zu heiß wird, sollte man ihn öffnen und reinigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community