Nervige Nummer - was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

frag mal bei deinem telefonanbieter nach was man dagegen machen kann - diese nummer müsst zu sperren sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi sahnenpuding,

bei welchem Anbieter bist du denn aktuell?

Du hast hier schon richtig gelesen, dass man bei einem IP-basierten Anschluss Rufnummern im Telefoniecenter sperren lassen kann. Nutzt du solch einen Anschluss noch nicht, dann geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, dass Sicherheitspaket Plus zu wählen. Dort kann man ebenfalls unerwünschte Rufnummern sperren lassen. Alle weiteren Infos zu dem Sicherheitspaket Plus findest du hier: http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/zubuchoptionen/telefonie-optionen/sicherheitspaket-plus

Hilft dir das schon weiter? Ich freue mich über eine kurze Rückmeldung von dir.

Sonnige Grüße und einen schönen Nachmittag wünscht dir

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst diese Nummer sperren lassen, wenn du bei der Telekom bist kannst du das telefonisch machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sahnenpuding
07.05.2016, 19:08

Bin bri unity media aka kabel bw weisst du reinzufällig ob man das dort auch telefonisch machen kann

0
Kommentar von Salua1993
07.05.2016, 19:13

hab nichts verstanden hhahha, aber ich denke du kannst es bei jedem Anbieter telefonisch machen, Ruf einfach bei der Hotline an

1

Da wir demnächst alle nur noch via Internet-Protokoll telefonieren (VoIP), ist dieses Problem auch nicht mehr von großer Dauer.

Wenn Du jetzt keine Möglichkeit hast, unliebsame Rufnummern zu blockieren, dann spätestens dann, wenn Dein Anbieter Dir einen neuen Vertrag aufgedrückt hat. Denn dann gibst Du einfach in der Konfiguration an, welche Rufnummern Dich nicht erreichen sollen.

Bis dahin kannst Du allenfalls eine (teure) Fangschaltung einrichten und den Anrufer verklagen - oder das Telefon nachts ausschalten/ausstöpseln.

Fieser Tipp für alle Ultra-Genervten: Wenn man die Anrufzeiten unliebsamer Zeitgenossen kennt, dann für diese Zeit eine Rufnummernumleitung zur Telefonseelsorge einrichten. Ist nicht nett und eigentlich sozial unvertretbar... aber äußerst effektiv. Nur bitte nicht zu Notrufnummern umleiten - das kann Leben gefährden und empfindliche Konsequenzen haben. Denn der "Empfänger" des Anrufes sieht, wer die Umleitung eingerichtet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blocken und ende. Im Notfall, fals er/sie mehrere Nummer hat, Nummer wechseln, dass ist das schlimmste was passieren kann. Außer du rufst da die ganze Zeit an! plötzlich haste Kosten. Lass es Klingen, block es oder wechsel die nummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sahnenpuding
07.05.2016, 19:04

Blocken geht nicht auf unserem haustelefon und meine eltern wechseln ungern die nummer

0

Was möchtest Du wissen?