Frage von DieterBuschkatz, 34

Nervige Handy-Abstürze, danach: Akku ler?

Hallo.

Ich habe ein Problem mit meinem Galaxy Xcover 3 (´1einhalb- 2 Jahre alt) und zwar passiert es mir hin und wieder, dass das Handy sich völlig überraschend verabschdet. Von einem Moment auf den anderen stürzt es ab. Die Abstürze folgen keinem Muster: Egal welche App, egal welcher Akkustand, egal welche Dienste laufe,n egal wie heiß es ist- es kann immer passieren.#

Versucht man das Handy danach neu zu starten, ist der Akku komplett leer (0%) und man muss es erst wieder laden, bevor man es benutzen kann. Was echt nervig ist, wenn man das Handy gerade braucht und keine Powerbank dabei hat. Es ist sohl leer, wenn es mit 5% Akku abgestürzt ist, wie auch mit 60%.

Meine Fragen: 1. Wo geht die Energie hin? Die kann ja nicht einfach verpuffen.

  1. Was kann ich dagegen tun?
Antwort
von PenneFrigatti, 32

Typisch für Geräte dieser und paar anderer Serien. Der Akku bläht sich auf, dann kann der sich durch zb einen kleinen Ruck/Stoß von den Kontakten weg drücken. Dann ist dein Handy logischer weise aus und der Akku ist "leer", da du keinen Kontakt zum akku hast.

Also Akku tauschen

Antwort
von NicoSi, 24

Akku defekt oder halt die Kontakte. Neuer Akku oder gleich neues Handy.

Antwort
von sakul2001, 23

Hatte GENAU das selbe Problem! Hab mir ein neues akku von Amazon für 7 euro bestellt und nun ist mein handy wie neu. Hält seit über ein halben jahr top.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community