Frage von Amazingchocolat, 28

Nervenzusammenbrüche mit 18 weil ich andauern krank bin. Was kann ich tun?

Ich hab ein sehr schwaches Immunsystem, jede Grippe, jeder Virus, jede Infektion die gerade herumkreist kriege ich ab. Ich hab Asthma, Migräne und tausend Allergien. Jetzt hab ich zum 3.Mal in 2 Monaten einen grippalen Infekt und der hält sich zwei Wochen. Ich Krieg wegen Fieber und grauenhaften Husten keinen erholsamen Schlaf sondern nur noch mehr Stress. Jetzt hab ich auch noch meine Tage und sitze heulend mit meinem Inhalator im Zimmer, weil ich die Welt nich verstehe. Beim Arzt war ich schon 2 mal diese Woche und das Antibiotikum wirkt noch nich. Was kann ich tun???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Win32netsky, 18

Hallo


Toller Arzt bei Grippe Antibiotika. Womöglich noch verschieben ohne den Erreger festzustellen? Hilft eh nicht,

Ab ins Bett heißen Erkältungstee trinken und schwitzen.

Eine Zwiebel schälen Würfeln und einen Tasse Sut mit kochendem Wasser aufgießen, 2 Löffel Zucker dran als Energielieferant. Heiß tinken.

Wegen der allgemeinen Sache, prüfe einmal eine Pilzinfektion die dauerhaft deine Abwehr schwächt..

Gruß



Kommentar von Amazingchocolat ,

Das lustige ist ja beim Durchforsten des Internets hab ich auch das schon gefunden und ausprobiert. Auch Inhalation von Salbeitee und diese Brust-Auflagen die man sich vorm Schlafen drauftun soll. 

Kommentar von Win32netsky ,

Wird es langsam besser?

Gruß

Antwort
von abssba1, 22

https://www.gutefrage.net/frage/chronisch-schwaches-immunsystem-was-tun 

Vllt hilft davon was weiter. Tust mir echt leid.

Kommentar von Amazingchocolat ,

Danke dir, ich versuch was ich kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten