Frage von Flowerface, 19

Nervenschmerzen in den Beinen Symptome?

Hallo, mein Orthopäde sagte meine Schmerzen würden nicht von meinen Vorwölbungen LW4/5 kommen. Schmerzen breiten sich vom Lendenwirbel über Po und Oberschenkel in die Wade aus. Nur einseitig rechts. Ich soll zum Neurologen. Was könnte es sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Silbermond2706, 13

Moin,

klingt nach Ischiis. Könnte ne Einklemmung sein, oder die Leitfähigkeit der Nerven ist beeinträchtigt. Das wird aber der Neurologe checken. 

Um Die LWS zu entlasten leg die Beine über 90° hoch. Das lindert Schmerzen.

LG SiMo

Kommentar von Flowerface ,

Hallo Silbermond2706, genau nur in dieser Lage kann ich momentan etwas Schlaf finden. Nachts ist es nämlich besonders schlimm. Das sind echt heftige Schmerzen. DANKE für Deine Antwort ...LG Flowerface

 

Kommentar von Silbermond2706 ,

Wenn es muskulär ist kann auch eine Wärmflasche oder eine Warme Wanne helfen. Hauptsache die Muskulatur wird gelockert. 

LG SiMo

Antwort
von DrMeise, 12

Eine Nervenreizung durch die Protrusion. Aber der Orthopäde ist der Fachmann. Versuch mal  Vitamin B6 /B12.

Kommentar von Flowerface ,

Hallo Dr.Meise, die zwei Orthopäden die ich aufsuchte halten Vorwölbungen für Kleinkram. Obwohl in meinem Mrt Befund stand : Mögliche Irritationen. Ich bin schon echt ganz ratlos. Sobald ich mehr unter Belastung stehe fängt es wieder an. An meinen freien Tagen  kurier ich mich wieder damit ich fit für die Arbeit bin....Ein ewiger Kreislauf! Ich arbeite in der Pflege und jeder Mensch weiß dass das ein Knochenjob ist! Die zwei Ärzte verschrieben Tramal...von dem Zeug werd ich ganz wirr im Kopf. DANKE für Deine Tipps...Gruß Flowerface

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community