nerve ich ihn, wenn ich ihn nochmals frage?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Volt hat er einfach nur einen Kater warte mal ob er sich noch zum Abend hin meldet wen nicht schreib ihm später nochmal ob es ihm besser geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ihn am besten später mal anrufen und sagen das du dir Sorgen machst. Dann kannst du ja nochmal fragen ob es ihm besser geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer oder solche die mal einer werden wollen sind einfach anders als wir Mädels. Die reden nicht gern über Gefühlszeugs und so und schon gar nicht mit uns. Lass ihn erst mal in Ruhe, er wird sich schon melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer brauchen manchmal auch etwas Zeit für sich. Und ihm "hinterherlaufen" - dafür solltest Du zu stolz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn nicht noch mal. Schon an den Antworten merkst du doch, dass er von der Frage total genervt ist. Lass ihn einfach mal in Ruhe, gönne ihm die Zeit mit seinen Jungs und wenn er drüber sprechen will und bereit ist, wird er auch zu dir kommen. Wenn nicht, dann ist es etwas was dich nichts angeht. Nur weil ihr in einer Beziehung seid, heißt das nicht, dass ihr alles miteinander teilen müsst. Jeder hat noch sein eigenes Leben und sollte seinem Partner eine Zone für sich lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein..würde ich nicht tun!

Wenn er dir etwas  erzählen möchte, solltest du darauf warten bis er sich meldet. Warte den morgigen Tag noch ab und wenn er sich nicht meldet, dann könntest du ja nachfragen! Sicher braucht er Abstand..sollte es tatsächlich etwas zu bereden geben. Wart ihr den ganzen Abend zusammen oder worauf beruht deine Unruhe bzw., daß du es mit dir in Zusammenhang bringst?

Mitunter hat man eben auch mal Zeiten, die man allein oder mit seinesgleichen verbringen möchte. Wer weiß, was ihm die Suppe verhagelt hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?