Frage von Girlyfashion, 57

Nerve ich ihn oder hat er kein Interesse mehr?

Hallo:) also ich erzähle mal kurz, ich weiß garnicht wo ich anfangen soll. Ich kenne ihn schon seit 3 Jahren und wir hatten/haben eigentlich immer eine gute Beziehung zueinander. Wir schreiben ab und zu und er schreibt mir auch immer mega süße Sachen. In der Schule reden wir auch öfter oder machen mal in der Pause was zusammen(dann aber noch mit anderen). So vor ca. 3 Wochen haben wir gesnapt(Snapchat) und er hat mich gefragt ob wir telefonieren wollen, darauf haben wir am Abend so 5 Stunden telefoniert und hinterher noch auf Skype. Er hat mir ein bischen von seiner "Heimatsprache" beigebracht und danach hat er mich noch gefragt, ob wir mal ins Kino gehen wollen, ich hab mich soo gefreut! Am nächsten Tag hatte er ein Fussballspiel und ich habe zugeguckt. An dem Abend haben wir auch nochmal telefoniert/geskypt. Dann haben wir am Sonntag noch ein bischen geschrieben und joa. Dann am Montag im Bus hab ich gesehen/gelauscht, wie sein Freund ihn gefragt hat, ob zwischen uns was läuft und er hat als Antwort gelächelt. Danach haben wir nicht mehr soo oft geschrieben. Ich hab ihn immer angeschrieben und er mich villeicht 2mal oder so. Sonst hat er mir sogar immer einfach nur auf Herzen geantwortet aber irgendwie hat er dann nicht mal mehr auf: Was machst du so? geantwortet. Ich hab mich immer gefragt ob ich ihn nerve wenn ich ihn immer anschreibe und er mich nie. Gestern hat er auf mein "naa♥" erst 2h später geantwortet. Glaubt ihr, ich nerve ihn? Und wie soll ich ihn auf Kino ansprechen? danke.

Antwort
von LZ123, 22

Das ist ein Phänomen, was ich auch schon mal bei meiner Klassenkameradin in einer etwas abweichenden Form auch schon einmal hatte. Und zwar war das ganze so:

Wir kannten uns schon seit Kindertagen, weil unsere Eltern befreundet sind. Nachdem wir aufgrund verschiedener Begebenheiten in die gleichen Klassen gekommen sind, haben wir uns gut angefreundet.

Immer, aber auch immer wenn ich mal richtig weit war und man "Könnte da was laufen" denkt, dann passiert genau das, was dir grad auch passiert: Die Person wendet sich von dir ab.

Beispiel: Wir haben letztens mal aus Spaß Händchen gehalten (hat sich so ergeben) und irgendein Mädel aus ihrer Klasse hat dazwischen gefunkt.

Viel kann man da leider auch nicht machen, das legt sich wieder und dann ist alles wie vorher.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte

Antwort
von wikteo, 31

Männer sind im Grunde ganz simpel, heißt du solltest ihn am besten direkt fragen und ihm zeigen das du Interesse hast, der Rest liegt dann an ihm. 

Antwort
von Sabiatrenborns, 29

Hi,

komisch ist es schon, dass er erst so Gas gibt und jetzt sozusagen auf die Bremse tritt. Ich würde ganz ofen fragen/schreiben: Was ist los? Du bist so zurückhaltend ...

Alles andere Rätselraten bringt nichts ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten