Frage von Cruiser01, 43

Nerv bei Weisheitszähne ziehen lassen. Risiko?

Hallo,

ich bekomme morgen alle 4 Weisheitszähne gezogen. Ich habe aber Panische Angst das der Nerv im Unterkiefer beschädigt wird oder sogar reißt. Was hätte das für folgen und würde man die Folgen sehr von außen sehen. Für welchen Bereich ist dieser Nerv zuständig? Kann der bei der Spritze getroffen werden?

Werden die Zähne eigentlich rausgezogen oder rausgegehebelt?

Antwort
von mariontheresa, 12

Im Unterkiefer läuft unter der Wurzelspitze der Zähne ein Nerv entlang, von dem Abzweigungen in die einzelnen Zähne gehen. Zwischen den Wurzelspitzen und dem Nerv ist noch eine Knochenschicht. Bei einer Spritze kommt die Nadel nicht bis zu diesem Nerv. Dadurch kann er nicht geschädigt werden. 

Nur wenn beim Zahnziehen diese Knochenschicht beschädigt wird, kommt man bis zum Nerv. Und nur wenn der Nerv durchgetrennt wird, würde die ganze Seite taub. Wenn die Gefahr besteht, was man auf dem Röntgenbild sehen kann, kann ein Kieferchirurg die Operation so durchführen, dass nichts passiert. 

Kommentar von Cruiser01 ,

Könnte man den so einen durchtrennten Nerv wieder heilen?

Antwort
von angelina130901, 17

Hei! Hab meine Weissheitszähne letztes Jahr um die Oster Zeit rausbekommen. Der Arzt wird wenn er es richtig Macht und professionell arbeitet was ich hoffe, den Nerv bei der Betäubungsspritze geben nicht treffen. Ich hab nix gespürt. Außer du hast Vielleicht nach der op einbisschen schmerzen. Bei mir hat die Narkose beim letzten Zahn nachgelassen (der Zahn war auch einbisschen schwierig, er wollte nicht wirklich raus) aber alles halb so wild. Du wirst froh sein wenn du sie draußen hast, dann kannst du nämlich keine Probleme mehr mit denen bekommen. Und keine Panik! Alles wird gut! ;) viel Glück und ich hoffe es verheilt gut und schnell!

Antwort
von Manja1707, 10

Wenn der Nerv beschädigt würde, wäre die betroffene Gesichtsseite gefühllos. Das kommt aber sehr selten vor. Mir wurden beide Weisheitszähne im Unterkiefer sogar herausoperiert, da sie querlagen, es wurde auch etwas vom Kieferknochen entfernt. Der Nerv wurde dabei nicht beschädigt.

Antwort
von Frankfurt545, 30

Ich habe die Weisheitszähne auch rausbekommen. Dein Mund wird betäubt, dabei kann eigentlich nichts passieren. Du bekommst die Zähne rausgehebelt (hört sich schlimmer an als es ist da du es nur spürst es aber nicht wehtut). Außerdem bekommst du nur zwei Zähne gezogen und bei einem anderen Termin die anderen Zwei, da du sonst verhungern würdest.

Kommentar von HalsiPro ,

Nein man kann alle gleichzeitig gezogen bekommen. hatte ich auch, ist ganz normal. dann kann man halt nur Suppe etc essen

Kommentar von Frankfurt545 ,

ok ich hab die an verschiedenen Tagen rausbekommen (Wieder was dazu gelernt ) :)

Kommentar von Cruiser01 ,

Ich bekomme alle 4 gezogen. Es soll nur 15 min dauern.

Kommentar von Yukily ,

hört sich unrealistisch an. Aber kommt darauf an wie die liegen und ob die schon draußen sind

Antwort
von Jakilian, 15

Hab die auch rausbekommen, awa keine Angst da passiert nichts. Bei mir wurden die rausgehebelt, du packst das, easy goingggg😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community