Frage von OerbaDia, 42

Nerv bei Squats eingeklemmt oder doch was anderes?

Hallo Leute,
Meine beste Freundin macht seit 4 Tagen diese Squat Challenge und sie hatte gestern einen Pause Tag. Gegen Mittag fang ihr Po schrecklich an zu stechen. Sie hat keine Verdauungsprobleme, kein Jucken, keine Blutungen einfach nichts. Die Schmerzen sind so stark das sie kaum sitzen kann.

Die Schmerzen treten nur in bestimmten Positionen ein. Sie sind auch nicht durchgehend sondern nur wenn sie sich bestimmt bewegt.

Gegen Abend waren die Schmerzen dann wieder weg und sie wollte heute wieder weiter machen. Beim Aufwärmen fing es schon so langsam wieder an zu stechen und als sie dann mit den Squats begonnen hatte, musste sie sofort wieder aufhören.

Was könnte das nur sein? Es ist einfach nur ein schreckliches stechen wie sie sagt als würde man ihr dein Messer in den hintern rammen. xD auch vorne in der Höhe des Darms ist es zu merken.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FlyingCarpet, 24

Das ist Muskelkater, je untrainierter, je schlimmer. Wahrscheinlich hat sie die Übungen auch bischen unsauber ausgeführt.

Soll erstmal Ruhe einhalten, so eine "Challenge" ist nichts für sie.

Kommentar von OerbaDia ,

Danke werde ich ihr ausrichten... Ja sie möchte gerne abnehmen und macht seit 3 Woche nur noch Sport.

Kommentar von FlyingCarpet ,

Da bringt ihr das sowieso nichts, da wäre vorrangig aerober Sport besser (Ausdauersport nach Spassfaktor).

Antwort
von onyva, 12

das kann sehr wohl ein nerv sein. bitte bitte nicht weiter machen!!! ich hatte selbst mal einen nerv eingeklemmt und jeder dachte es wäre es muskelfaserriss, welcher völlig anders behandelt werden muss. ein nerv braucht wochen ruhe. keinen neuen reiz!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community