Frage von Tigerbanana, 38

NerenbeckenErweiterung?

Hallo Ich bin gerade ziemlich am ende .wir hatten vor 10 tagen die Diagnose einer NerenbeckenErweiterung bekommen .da ich leider nicht an dem tag dabei sein konnte weiß ich jetzt nicht was da den platz wegnimmt . Zunächst war das etwas 10mm groß gestern waren wir bei der frauenÄrztin die hatte was gemessen von 16mm Durchmesser und das innerhalb von 10 tagen .meine Frau ist in der 27 ssw heute . Dazu kommt noch das der geburtskanal ( hoffe das das jetzt richtig war ) anstatt 4 cm nur 2.5 cm beträgt sie hat jetzt auch ruhe verschrieben bekommen und progestan also die gelb dingens Hormone . Wenn jemand sowas änliches oder das gleiche hatte wie ist es bei euch weiter gegangen bzw wann ist das Baby gekommen . Ich danke jeder Person die mir antwortet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nightlover70, 19

Macht Euch jetzt nicht selbst irre.
Wie die Ärztin schon sagte, Deine Frau braucht nun Ruhe.
Es wird alles gut verlaufen. Unterschätzt nicht die Wirkung einer positiven Einstellung eurerseits auf das Ungeborene.

Kommentar von Tigerbanana ,

Ja vor ihr mach ich das ja auch aber innerlich in wirklich kein dreh ich durch.

Daß schlimmste wäre das sie ein früchen wird und in den Brutkasten muss usw , bzw das sie noch im Bauch eine op  bekommt oder nach der Geburt direkt 

Kommentar von Nightlover70 ,

Bleib ruhig. Selbst Frühchen sind doch heutzutage kein Problem mehr. Wenn es Anzeichen dafür gibt das es deutlich zu früh kommen würde, bekommt Deine Frau was gespritzt das die Lungen beim Ungeborenen schneller reifen lässt.

Antwort
von Geisterstunde, 4

Was ist denn ein Nerenbecken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten