Frage von laurachenwoe, 35

Neoprenoberteil zum Joggen anziehen?

Ich jogge sehr gerne, aber seit heute ist es schon heftig kalt geworden. Kann ich dann so ein Oberteil anziehen http://www.ekue-sport.de/camaro-bc-flex-long-shirt-damen meine beste Freundin haz nämlich noch so ein Oberteil aus ihrem Kanada Jahrespraktikum. Ist ja rein theoretisch fürs joggen gut oder?

P.s.: Ist es vorteilhaft vor der Schule (05.00Uhr) für 20 Minuten joggen zu gehen?

Antwort
von DachdeckerCom, Business, 29

Hallo Laurachenwoe,
das von dir ausgesuchte Oberteil ist zum Joggen durchaus geeignet, da es atmungsaktiv ist und schnell trocknet. Wenn du schwitzt und es entsprechend luftig aufhängst, sodass es gut trockenn kann, bildet sich auch nicht so schnell ein störender Geruch.

Da es etwas kühl ist, empfehle ich dir, zusätzlich noch eine Jacke oder ein Sweatshirt hierüber zu ziehen. Denk dran, wenn du schwitzt und dich nicht bewegst, kannst du schnell krank werden. Ggf. hilft dir auch ein Schal. Vergiss bei der Kälte auch nie das Aufwärmen und Dehnen!
Es ist am besten für den Kreislauf, morgens zu joggen. Das bringt den Kreislauf in Schwung. Du bist dann also schon zur ersten Stunde fit und aufnahmefähig, was den Unterricht angeht.
Viel Spaß beim Joggen!

Kommentar von laurachenwoe ,

Da ich in einer Ausbildung  bin, muss ich ja nach der Schule noch in den Betrieb. Wäre ich dann zu müde? Und kann ich morgen früh joggen gehen, wenn ich morgen auch eine Klausur schreibe oder sollte ich lieber die Zeit schlafen, an dem ich gejoggt wäre?

Kommentar von DachdeckerCom ,

Das kommt ganz darauf an, wie viel Schlaf du hattest und ob du eher ein Langschläfer oder morgens schon richtig fit bist. Wenn du nur schwer aus dem Bett kommst, deine Energie aber lieber für die Klausuren "aufsparen" magst, solltest du nicht joggen. Stattdessen könntest du einen Spaziergang um den Blog machen oder ein paar kurze Gymnastikübungen, um den Kreislauf in Schwung zu bringen.
Abends (2 Stunden vor dem schlafen gehen) würde ich nicht mehr joggen. Wie gesagt kurbelt das den Kreislauf zu sehr hoch. Du bist dann fit und kannst ggf. nicht mehr einschlafen. Morgens ist auch besser, da du hierdurch die Fettverbrennung ankurbelst bzw. die Verdauung.
Ich hoffe, dir geholfen zu haben.
Viele Grüße

Antwort
von Riverside85, 21

Eigentlich reichen ein normales Sportshirt mit langen Ärmeln und eine Laufjacke drüber. So laufe ich den ganzen Winter über. Beim Joggen wird dir sehr schnell sonst zu warm, am Anfang ein bißchen frösteln ist normal und heißt, daß du genau richtig angezogen bist. 

Ich habe letztens eine bei 10 Grad mit einer Steppweste joggen gesehen, da schwitzt man ja schon beim hinsehen...

Wann du joggst ist völlig egal, die beste Zeit ist die, die für dich am besten ist. 

Antwort
von Naginata, 14

ich Jogge mit kurzer Hose und OHNE Oberteil bei -10 grad  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten