Frage von ShyGirl28, 20

Neon und Natriumfluorid unterschiedliche Siedepunkte?

Natriumfluorid siedet bei 1695 Grad Celsius, aber Neon schon bei -246 Grad. Obwohl sie einen ähnlichen Atombau haben. Wieso genau ist das so? Ich versteh es nicht ganz. Danke schon mal für die Antworten :)

Antwort
von jf20011, 4

Neon ist zwar das Edelgas, das ein Proton mehr als Fluor und eins weniger als Natrium hat, aber trotzdem kann man beide Stoffe nicht vergleichen. Natriumfluorid ist ein Salz und Neon halt ein Edelgas.

Abstrakt betrachtet steht Natriumfluorid zu Neon wie Lithiumhydrid zu Helium.

Lithiumhydrid wäre - extremst abstrahiert - einfach nur ein Wasserstoffion, das die Edelgaskonfiguration von Helium erreicht hat. Dabei tanzen um das "Halbedelgas" drei Protonen und zwei Elektronen. Das heißt, ein Proton zu viel. Wäre das Proton im Kern des Wasserstoffions, würde daraus Helium - ebenso wie außen, wenn dann nur noch zwei Protonen und Elektronen wären.

Allerdings können Protonen nicht ohne weiteres zu einem Kern dazukommen.

Deshalb sind die Stoffe unterschiedlich.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Edelgase nie molekular vorkommen und sie sich somit nur schlecht in einer Art Gitter anordnen bzw. sich zusammendrängen lassen. Salze bilden jedoch feste Kristallgitter und sind damit das genaue Gegenteil. Daraus resultiert, das Edelgase sehr niedrige und Salze sehr hohe Schmelz- und Siedepunkte haben.

Antwort
von cg1967, 8

Obwohl sie einen ähnlichen Atombau haben.

ROFL. Wer hat die Chuzpe, dies zu behaupten?

Klar, verglichen mit den Verhältnissen in einem Neutronenstern ähneln die Stoffe sich schon, bestehen sie doch aus Protonen, Neutronen und Elektronen. Das wars aber schon an Ähnlichkeit. Natriumfluorid ist eines der "salzartigsten" Salze, Neon das nach Berechnungen unreaktivste Element.

Antwort
von bartman76, 8

In wie fern haben die beiden Stoffe einen ähnlichen Atombau? Das eine ist ein einatomiges Edelgas, das andere ein Salz, dessen Ionen sich in einem Gitter ausrichten.

Auf Anhieb fällt mir nichteinmal etwas ein, was bei beiden ähnlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community