Frage von chaosbraut,

Neo Eunomin - gut oder schlecht?

Ich nehme diese Pille jetzt schon seit ca. 5 Jahren... ich hab aber gehört, dass sie ziemlich schlecht für den Körper sein soll, weil sie so stark dosiert ist? Stimmt das? Habt ihr vielleicht gute Alternativen?

(Ja, ich gehe natürlich auch noch zum Frauenarzt und frag dort nach)

Antwort von Sunshinesani,

Alle Pillen sind gleich schlecht, das beweist der lange Beipackzettel mit tausenden an Nebenwirkungen. Ob du sie verträgst, musst du ausprobieren. Du musst wissen, dass man mit bestimmten Eigenschaften (Raucher, Übergewicht, Thrombose in der Familie, Schlaganfälle in der Familie, Migräne) gar nicht hormonell verhüten darf.

Kommentar von chaosbraut,

natürlich vertrag ich sie, sonst würd ich sie ja nicht schon 5 jahre nehmen ;) mir geht es darum ob vielleicht eine andere pille besser wäre.

Kommentar von Sunshinesani,

Dito, musst du ausprobieren. Es gibt allerdings keinen Grund zu wecheln, wenn du sie verträgst und die Nebenwirkungen gering sind.

Kommentar von chaosbraut,

Nebenwirkungen gibt es gar keine - aber ich hab eben gehört, dass sie angeblich (noch) schädlicher sein soll als andere...

Kommentar von Sunshinesani,

... Lies dir Studien im Internet durch, vielleicht findest du was. Fakt ist, dass Gestage der 3. Generation gefährlicher sind als die der 1. oder 2., weil sie nicht so gut erforscht sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten