Frage von poppedelfoppe, 54

Nennt man Wildkatzen nur deshalb so weil man sie als Hauskatze im Wald aussetzt ,oder sind sie von Geburt auf schon dort?

Antwort
von vollbusige Blondine, 14

Es gilt zu unterscheiden:

Es gibt die Europäische Wildkatze, die hat mit den Hauskatzen eigentlich nichts zu tun. Ihr Bestand ist stark gefährdet. Sie lebte schon immer hier und gehört in unsere Wälder.

Und es gibt verwilderte Hauskatzen. Diese stammen ursprünglich aus Afrika und wurden vermutlich durch die Römer nach Europa eingeführt, um die Getreidevorräte vor Mäusen zu schützen.

Diese Hauskatzen verwildern, sie wurden ausgesetzt oder sind abgehauen. Sie vermehren sich unkontrolliert, sind oft krank und können eben auch "unsere" Hauskatzen wieder mit Krankheiten anstecken.

Leider kommt es immer wieder zur Bastardisierung der Europäischen Wildkatze, weil sie sich mit den verwilderten Hauskatzen kreuzt. Das kann zum Auslöschen der Art führen. Deshalb muss verhindert werden, dass es verwilderte Hauskatzen gibt oder man muss diese kastrieren, um sie an der Vermehrung zu hindern.

Antwort
von TheAllisons, 28

Das sagt schon der Name. Wildkatzen sind schon von Geburt in ihren natürlichen Habitat. Hauskatzen können "verwildern", bleiben aber immer Hauskatzen. Eine Wildkatze und eine Hauskatze sind nur ganz entfernte Verwandte

Antwort
von Luftkutscher, 19

Du verwechselst Wildkatzen mit verwilderten Hauskatzen. Das sind 2 völlig verschiedene Arten. Verwilderte Hunde sind ja auch keine Füchse!

Antwort
von Hugito, 24

Nein, das sind dann trotzdem Hauskatzen. Wildkatzen sind biologisch verschieden von den Hauskatzen. Kannst dich ja mal im Internet über Wildkatzen informieren.

Antwort
von D3rNut3llaBr0t, 24

Verstehe die Frage nicht so ganz...

Eine Wildkatze nennt man Wildkatze, weil sie im Gegensatz zu einer Hauskatze, ihre Beute selbst fängt und zerfleischt und in der Wildnis, anstatt in einem Haushalt mit Menschen lebt.

Kommentar von Luftkutscher ,

Das machen auch verwilderte Hauskatzen, die dann aber trotzdem noch keine Wildkatzen sind.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 3

Nein, Wildkatzen sind Wildkatzen, also entfernte Verwandte unserer Hauskatze, die von der Falbkatze abstammt.

Normalerweise werden verwilderte Hauskatzen Strassenkatzen genannt, weil sie auf der Strasse leben, sich da zu losen Verbänden zusammenschliessen und wenn sie nicht kastriert werden, sich hemmungslos vermehren.

Eine echte Wildkatze wirst Du wahrscheinlich niemals zu Gesicht bekommen, denn sie leben in Wäldern und meiden menschliche Ansammlungen, also Dörfer oder Städte.

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Tiere, 17

Eine Wildkatze ist keine verwilderte Hauskatze.

http://www.wildkatze.info/index.php?id=18

Antwort
von Leisewolke, 22

die sind von Geburt an dort zB. Löwen, Tiger, Pumas etc 

Antwort
von Gestiefelte, 29

Nicht dein Ernst die Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten