Nennen Sie die Hormone von der Frau und vom Mann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falsch ist es nicht, nur viel zu kurz und unvollständig dargestellt, zumal auch Männer Östrogen und Frauen Testosteron haben. Die Menge macht's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war aber auch Öströgen als typisches Hormon unzureichend.

Es sind nämlich unterschiedliche ÖstrogenE und Testosteron.

Die richtige Antwort auf diese Frage würde mich allerdings auch interessieren. Gib bitte mal Bescheid :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese trickreichen Klausurfragen! Ich verstehe darunter, dass du entweder alle Sexualhormone Aufführen sollst (obwohl nicht spezifisch nach Sexualhormonen gefragt ist- aber das würde ja den Rahmen sprengen), oder jene, die Mann und Frau gemeinsam sind. Das sind weit mehr als nur die beiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tatitutut
07.08.2016, 13:21

Wenn nach einem reinen Frauenhormon gefragt worden wäre, wäre das z.B. Choriongonatropin. Messungen diesen Hormons würden auf eine Schwangerschaft verweisen, sodass die Frau bedingt Sport ausüben dürfte. 

Oder die Frage meint die Hormone der Frau und des Mannes, die die weiblichen, bzw. die männlichen Merkmausausbildungen einleiten. 
Die wäre z.B. beim Mann Androstan.

Die Frage ist, wie immer bei solchen Klausuren, was überhaupt genau gefragt ist :D

0

Es gibt auch noch viele andere Hormone. Insulin und Adrenalin z.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?