Frage von Elhomo23, 192

Neigung entdeckt und verzweifelt?

Hallo , ich m23 habe lange überlegt ob ich mich hier öffnen soll nur ich weis einfach nich mehr weiter und brauche rat . Ich habe durch Zufall eine Vorliebe entdeckt.. ich trage gern frauenunterwäsche und befriedige mich dabei.. ich habe fantasien die ich mit meiner Freundin ausleben möchte... ich möchte dass sie beim sex meine Rolle übernimmt und ich mich ihr ganz in dieser reizvollen Unterwäsche hingebe.. ich möchte ihr meine fantasien erzählen und dass Wie dies auch umsetzten.. ich habe in einem sexshop so einen umschnall dildo bestellt.. ich weiß dass ich es will.. nur ich weiß nicht wie ich es ansprechen soll.. könnt ihr mir einen Rat geben ? ? ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von claubro, 70

Sprich mit ihr! Sprecht ihr sonst auch über eure Wünsche und Phantasien im Bett? Umso besser. Sicher wird sie erst einmal überascht bis überfordert sein, lass ihr Zeit darüber nachzudenken.

Ich kenne Männer, die sich gern Anal befriedigen lassen (und nicht schwul oder Bi sind) und ich kenne auch die dazu gehörigen Partnerinnen. Wie deine Freundin am Ende darauf reagiert weiß ich natürlich nicht, aber habe Mut zu dir selbst zu stehen.

Antwort
von Nicelby13, 90

liebst du deine Freundin, und sie dich?

wenn ja ist es wichtig, dass man in einer beziehung offen ist. Natürlich ist das ein "heikles" Thema. Starte doch erst einmal damit, dass du sie fragst, ob sie dich mal anal mit dem finger befriedigt, das ist heutzutage gar nicht mehr so ungewöhnlich. Wenn das bei ihr gar nicht so schlecht ankommt, erweitere das doch dann noch mit dem Umschnalldildo.

Wenn sie bis dahin mitgespielt hat, was ich glaube, kannst du ja dann das wirklich heikle Thema der unterwäsche anfangen. Hierbei würde ich in nächster Zeit mehr auf diese eingehen und immer sagen, ui wie toll, die sieht aber schön and uind lässt sich schön anfassen und dann sagst du einfach mal, komm ich ziehe das mal an. Und dann schaust du einfach mal

Viele Grüße

Nicelby13

PS: Schreib dann mal ob das geklappt hat

Kommentar von Elhomo23 ,

Das  ist eine gute Idee , ich versuch es erstmal vorsichtig 

Kommentar von Nicelby13 ,

Und den Umschnalldildo würde ich erst einmal verstecken, starte vorsichtig, dass dauert sicher ein paar Wochen.

Lebst du mit deiner Freundin zusammen?

Kommentar von Elhomo23 ,

Nein wir leben nicht zusammen 

Kommentar von Nicelby13 ,

Ja dann bring die sache auf ganz neutralem Boden mal an, z.B. über Whatsapp oder SMS, Telefon, damit sie sich nicht zu bedrängt fühlt und dann fragst du einfach mal ob sie dich nicht mal anal befriedigen will. Hattet ihr schon einmal Anal Sex?

Kommentar von Elhomo23 ,

Ja ich hatte sie mal anal befriedigt. Aber umgekehrt noch nicht 

Kommentar von Nicelby13 ,

Gut dann fang damit an, und rede mal darüber udn sag sowas wie: ich würde das ganze mal anders rum probieren und dann haust du noch ein paar interessante faken raus, zum Beispiel: die prostata wird dadurch stimuliert und das gibt einen noch besseren orgasmus etc.

Antwort
von Masterchuckler, 60

das hört wirklich interessant an :D Aber bei manchen Neigungen ist es glaube ich doch besser wenn man sie alleine auslebt. Je nachdem wie deine Freundin drauf ist, wird sie deinen Spaß eher weniger verstehen. Bzw macht sie vielleicht mit, ist aber zutiefst verwirrt und findet keinen Spaß mehr an der Sache. Es sollte auf jeden fall nicht zu überraschend kommen.

Antwort
von elli1996, 72

sei ehrlich zu ihr...aber gib ihr auch zeit dich zu verstehen. wenn ihr ein gutes Vertrauensverhältnis habt dann solltet ihr auch über solche Themen offen reden können. nicht so lange hinauszögern

alles liebe dir,

Elli

Kommentar von Elhomo23 ,

Ich bin am Wochenende bei ihr .. dann werde ich es ansprechen.  Braucht nur viel Mut ...

Kommentar von krizzyyy ,

vielleicht nicht mit allem gleich überfordern sondern wirklich erstmal die Unterwäsche weg lassen und erstmal die anale Befriedigung ansprechen ... hast du sie schon mal analbefriedigt ? wenn ja "wie fand sie das ?"

Antwort
von Dreamofthea, 58

geht das nicht in die richtung bisexuell?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten