Frage von Jochen2, 18

Nehmt ihr bei neuen Geräten die Bedienungsanleitung oder macht ihr es lieber ohne?

Ich persönlich nehme im Normalfall nie die Bedienungsanleitung zur Hand. Wenn ich mir z.b. ein neues Handy gekauft habe, habe ich es immer so eingestellt. Das ganz ohne Bedienungsanleitung. Ich finde, dass viele  Bedienungsanleitungen auch ziemlich schwer zu verstehen sind. Genauso habe ich es gemacht als meine Frau und ich uns einen neuen Fernseher gekauft haben. Den habe ich auch so eingestellt. Ich habe bei so etwas noch nie Probleme gehabt. Meine Frau und auch früher meine Ex haben sich da immer aufgeregt. Sie meinen man muss immer erst die Bedienungsanleitung durchlesen. Sie waren sogar sauer. Ich verstehe das nicht. Wenn man was nicht begreift kann man sie ja noch immer durchlesen. Wie macht ihr das?

Antwort
von unlocker, 10

Ich schau in die Anleitung wenn ich mich so nicht zurechtfinde. Vorher meist nicht. Manchmal suche ich dann auch online eine weil ich die originale nicht finde. Liegen zwar üblicherweise alle in einer lade, aber bis ich die durch hab dauerts, da hab ich am Tablet schneller eine gefunden

Antwort
von electrician, 1

Erster Satz in der Bedienungsanleitung: "Bitte lesen sie die Bedienungsanleitung aufmerksam, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen."

Man sollte also schon einen Blick in die Unterlagen und auf Typenschilder riskieren, bevor man startet. Vor allem dann, wenn man ausländische Produkte am deutschen 230V-Stromnetz betreiben will.

Aber viele elektronische Geräte wie Handys sind ohnehin oft selbsterklärend, weshalb eine "intuitive" Inbetriebnahme meist gelingt. Spätestens dann, wenn dies nicht gelingt, hilft nur die Bedienungsanleitung weiter.

Antwort
von BlackRose10897, 16

Ehrlich gesagt, lese ich auch nie die Bedienungsanleitung von Geräten.

Nur bei unserem Kaffeevollautomaten hab ich sie jetzt rausgeholt, weil ich diesen zum ersten Mal entkalken musste^^

Antwort
von ckammerer1, 3

Bei den neuen Geräten muss man meistens nur noch sehr wenig einstellen und es wird viel Wert auf Benutzerfreundlichkeit gelegt. Eigentlich kann man nicht kaputt machen,. da man bei den meisten Geräten die Einstellungen wieder auf Werkszustand zurücksetzen kann. Wenn man was nicht einstellen kann, kann man die Bedienungsanleitung lesen oder danach im Internet suchen. Deswegen sauer zu werde verstehe ich nicht und finde ich auch witzlos! Das ist eine typisch deutsche Sache!

Antwort
von Peter501, 3

Bevor ich ein unbekanntes Gerät anfasse lese ich die Bedienungsanleitung.Nur so lassen sich Einstellungs-und Bedienungsfehler vermeiden.Da es in der Regel länger dauert einen begangenen Fehler zu beseitigen als die Bedienungsanleitung zu lesen halte ich das für den richtigen Weg.

Antwort
von BetterInStereo, 4

Ich probiere immer alles selbst aus, da die Anleitungen ja meist schrecklich kompliziert sind.

Antwort
von kokoon, 15

machs auch immer ohne bedienungsanleitung, aber mit ist man schon auf der sicheren seite und ohne kann vielleicht was schief gehen haha

Antwort
von InternetJunge, 9

Immer ohne.
Selbst wenn ich nicht weiter komme wird erst noch mal nen Stündchen probiert, bevor ich in die Anleitung gucke.

Antwort
von elli1996, 14

probieren geht über studieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten