Frage von zahlenguide, 62

Nehmen wir mal an ihr würdet spontan 500 Euro brauchen und müsstet das Geld so schnell besorgen wie es geht (ihr habt es nicht auf dem Konto) - was macht ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pinsel58, 11

Schmuck, Kamera, Auto  oder andere Wertgegenstände im Leihhaus beleihen.

Antwort
von fluffiknuffi2, 10

Verwandte fragen (würde sehr wahrscheinlich funktionieren) oder notfalls Dispo vom Konto nutzen.

Sorry habe keine kreativen Lösungsvorschläge für dich, da ich versuche, so eine Situation zu vermeiden indem ich immer einen Notgroschen vorhalte.

Antwort
von kevin1905, 17

Ich verkaufe Aktien im gleichen Wert unter Berücksichtigung der Steuern auf den Gewinn und der Gebühren.

1-2 Tage später habe ich das Geld dann flüssig.

Wenn dir auch entsprechend solche Reserven fehlen, wird auch das schwierig.

Antwort
von JNHLRT, 31

Aktien;Fondanteile;, Goldvorrat liquiedieren

Antwort
von ManuViernheim, 28

Ich würde in den Keller gehen und mir das Geld von Tresor holen. Meine PIN ist auch ganz leicht. 12345.

Werde ich nie vergessen, wenn Not am Mann ist.

Antwort
von Malheur, 25

Ich würde Zeug, was ich nicht unbedingt brauche (wie Rad, Möbel, Elektrogeräte wie Kameras oder Computer) bei eBay-Kleinanzeigen verkaufen.

Von einem Kredit würde ich keinen Gebrauch machen, sondern eher bei Freunden/Familie etwas leihen, aber nur in sofern ich sicher wäre, ich könnte dies sehr bald zurück zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten