Frage von Fgssss, 23

Nehmen wir an, ich habe meine Kamera am Ort X um Zeit Z verloren. Wo schreibe ich das wie bei Facebook, damit ein möglicher Finder mich erreicht?

Zuerst: Ich habe kein Facebook und ich kenne mich damit nicht aus.

Ich habe kürzlich im Internet gelesen, daß jemand eine Kamera verloren hat und ein anderer diese gefunden hat. Das lief so ab, daß der Findende "auf Facebook" geschrieben hat, daß er die Kamera gefunden hat. So konnte der Suchende mit ihm Kontakt aufnehmen und seine Kamera wiederbekommen.

Wenn ich etwas verliere und bei Google - ich stelle mich jetzt mal extra blöd - "Ich habe meine Kamera verloren hat sie jemand" eingebe, finde ich doch nie im Leben denjenigen, der meine Kamera gefunden hat. Und der, der die Kamera gefunden hat, woher weiß der, wo er es schreibt, daß der Eigentümer sie auch findet?

Ist Facebook nicht sowas, bei dem man sich bei Gruppen wie bspw. München anmelden kann? Aber kommen dann nicht massig unnütze Nachrichten rein, und man will nicht mehr informiert werden?

Konkret: Nehmen wir an, ich habe meine Kamera am Ort X um Zeit Z verloren. Wo schreibe ich das wie bei Facebook, damit ein möglicher Finder die Nachricht auch findet und mich kontaktieren kann?

Antwort
von miezepussi, 19

Du postest auf deiner Seite soviele Details wie möglich (Ort, Datum, Kameratyp). Deine Freunde teilen diesen Post auf ihren Seiten. Deren Freunde teilen es wieder, usw. (Ist dann so eine Art Schneeballsystem.) irgendwann liest der Finder den Post bei einem seiner Freunde und kann mit Dir in Kontakt treten. (Das setzt einen ehrlichen Finder voraus.)

Kommentar von Fgssss ,

Weder habe ich Facebook-Freunde, noch meine Freunde Facebook. Ich könnte mich dort anmelden, doch was dann?

Kommentar von miezepussi ,

Du kannst einer Gruppe Deiner Stadt oder des Urlaubsortes wo du die Kamera verloren hast beitreten und es dann in dieser Gruppe posten.

Kommentar von Fgssss ,

Ich habe mir gerade gedacht, ginge das nicht auch bei Twitter also "Habe #Gopro beim #XSee um 15:00 am #Dienstag in #Stadt verloren. Hat sie jemand gefunden."



Kommentar von Fgssss ,

"Du kannst einer Gruppe Deiner Stadt oder des Urlaubsortes wo du die Kamera verloren hast beitreten und es dann in dieser Gruppe posten." Aber kommen dann nicht massig unnütze Nachrichten rein, und man will nicht mehr informiert werden, das heißt ein potentieller Finder wird es gar nicht sehen?

Wenn du etwas gefunden hättest, wo würdest du es konkret teilen?


Kommentar von miezepussi ,

Das ist eben Glücksache. Hat der Finder kein Facebook, kann er es nicht lesen. Andererseits hat er von dem Fund vielleicht einem Freund erzählt, der den Post liest.

Kommentar von miezepussi ,

Wenn ich etwas finde, würde ich es vermutlich gar nicht posten. Ich würde es ins Fundbüro bringen oder zum Hotelportier, wenn ich es irgendwo im Hotel gefunden hätte, oder so was in der Art. Im Supermarkt gebe ich meine Fundstücke an der Kasse ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten