Frage von RaniiBananiiii, 50

Nehme pille seit 2 wochen und habe seit dem auch. .↓?

Hinter den rippen also am rucken gegenüber vom Brustkorb auf der rechten seite schmerzen beim sitzen meistens und mein rechtes beim fühlt sich seit drei tagen immer wieder so an als wäre es eingeschlafen. .ich bin 16 .. nun wollte ich wissen ist das normal oder sollte ich jz schon mit der pille aufhören. Kann auch nicht einschlafen seit zwei tagen weil ich immer wieder kurz vorm einschlafen hochschrecke weil ich irgendwie vergesse Luft zu holen

Ich weiß nun echt nicht was ich machen soll. Die pille nehme ich seit dem 30.01.16 aufgrund meiner zuvielen männlichen hormone

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LadyOfCornwell, 23

Erstmal tief durchatmen und keine Panik bekommen.

Da du mit der Pille gerade angefangen hast, können deine Schmerzen durchaus daher rühren. Ich nehme an, dass du, da du die Pille gerade erst nimmst, eine leichte Dosierung hast. Nicht jeder Körper kommt damit klar.

Am Anfang hatte ich beispielweise auch Probleme, welche sich nach dem ersten Einnahmemonat jedoch verflüchtigt haben. Der Körper musste sich schließlich daran gewöhnen. 

In deinem Falle, da du wirklich starke Schmerzen zu haben scheinst, würde ich deine/n Frauenarzt/ärztin aufsuchen und mit dieser/em besprechen. Bei solchen Notfällen brauchst du auch keinen Termin. Er/Sie wird dir aufjeden Fall helfen können, mehr als ich oder andere Leute hier.

Gute Besserung und LG!

Lucy

Kommentar von RaniiBananiiii ,

meine ist stark dosiert attempta ratiopharm 35

Kommentar von LadyOfCornwell ,

Es kann ja auch sein, dass es zu stark dosiert ist. Ich bin da auch leider kein Experte.
Sprich einfach mal mit deinem Arzt darüber.
:)

Antwort
von Andretta, 28

Du weißt aber schon von den Thrombose- und Schlaganfallrisiken der neuen Pillengeneration? Es ging auch durch die Nachrichten. 

Ich würde die Beschwerden nicht auf die leichte Schulter nehmen, das schnellstens checken lassen und mir im Zweifel auch eine ärztliche Zweitmeinung einholen. 

Du kannst zusätzlich auch mit dem Hausarzt darüber sprechen. 

Alles Gute

Kommentar von Andretta ,

Nachtrag:

Youtube - "Thrombose Pille"

Dort sind einige Filmbeiträge und vielleicht kannst Du darüber herausbekommen, ob Dein Präparat betroffen ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community