Nehme mir immer vorbilder die mir ähnlich sind, was sagt das über mich aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Niemand braucht Vorbilder, weil jeder so gehört, wie er zur Welt kam, mit allem, was dazugehört. Wer anderes sein zu wollen wäre schade. Authentizität ist liebenswert. Faker sind definitiv nichtssagend, weil sie nur vorgeben etwas zu sein, was sie nicht sind. Man weiß quasi nie mit wem man es zu tun hat; und irgendwann wissen auch sie es nicht mehr. Wisse dich zu respektieren/schätzen, das ist das Geheimnis des Selbstbewusstseins. LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlich weil du dich am besten mit ihnen identifizieren kannst  weil sie dir ähnlich sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen, dass du dich so magst wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehm auch megan fox als vorbeil trotzdem seh ich ihr nicht ähnlich, und bei dir wechselt das ja noch so eine Fähigkeit mit der Gesichts ändern würd ich gerne auch haben ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xsthingswroong
27.10.2015, 23:21

Nein, hast du einfach falsch verstanden:)

0
Kommentar von zeytinx
27.10.2015, 23:21

Achso ok :)

0