Frage von innerscream, 37

Nehme ich nicht ab,weil ich zu viele Muskeln hab?

Also bin normalgewichtig,aber das geht eben fast ins Übergewicht. Und ich mache eigentlich viel Sport und sehe aber von der Figur eher dicker aus,finde ich. Will eher mehr ins Dünn. Nur mein Gewicht ging schon vorher mal runter und dann rauf usw.

Das niedrigste Gewicht war 64kg,aber würde lieber auf 55kg runter. Und jetzt sind es so 67/68 und jemand meinte,dass das an den Muskeln liegen kann,dass ich nicht abnehme. Was ich sehr blöd finde,weil ich ja nicht Muskeln wollte,sondern eine dünne Figur. Sollte ich dann jetzt Kraftraining weglassen und nur Ausdauer trainieren?..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GuenterLeipzig, 19

Ohne Alter und Körpergröße reden wir alle wie die Blinden über die Farben.

Günter

Antwort
von WillTell, 37

Korrekt Ausdauer und Ernährung andern. Wer läuft und nichts isst nimmt ab alles andere sind Märchen. Oder aber einfach mal zu sie seinem eigenen Körper stehen. Du bist knapp unter angeblich Übergewicht und machst Sport? ist doch super

Antwort
von ghasib, 29

Muskeln sind schwerer als fett. Das hattest du doch schon mal ne Zeitlang gefragt wenn ich mich nicht irre

Kommentar von Lollyyy98 ,

Sie fragt schon eine ganz lange Zeit immer das gleiche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community