Frage von hihilolola, 29

Nehme ich die Pille so richtig?

hallo,

also ich habe vor einigen Monaten angefangen die Pille zu nehmen wegen meiner Akne. Hab bis jetzt immer die Maxim genommen. Die ersten Monate immer 3 Wochen am Stück und dann 1 Woche Pause und immer so weiter, als ich dann nochmal ein neues Rezept abgeholt habe meinte der Arzt ich solle sie mal ohne 1 woche pause nehmen (weil die haut nicht viel besser wurde)

habe dann also eine 3-monats-packung durchgenommen, von der hab ich dann die letzte pille diese woche mittwoch eingenommen (hatte in einem zyklus immer donnerstags die erste pille eines monats genommen und mittwochs die letzte)

als ich dann am dienstag, also dem tag vor meiner letzten pille der 3-monats-packung nochmal ein neues rezept abholen wollte, hat mir der arzt mal eine andere verschrieben (die Cyproderm)

ich würde die pille gerne wieder mit pause nehmen, also meine frage:

ich hab die letzte tablette der maxim ja diesen mittwoch genommen, kann ich dann einfach die 1 woche pause machen und dann nächste woche donnerstag mit der neuen anfangen, oder hätte ich wieder mit dem ersten tag der periode anfangen müssen (die ich dann am samstag, also gestern, bekommen habe)??

ich habe zwar den beipackzettel gelesen, der hat mir aber auch nicht so ganz weitergeholfen...

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 10

Cyproderm sollte nur dann genommen werden, wenn die ausgeprägte Form der Akne aufgrund eines Überschusses männlicher Hormone zustande kommt und örtliche Behandlungen oder auch die Einnahme von Antibiotika nicht geholfen haben.

Du hast nicht deine Periode gehabt, sondern die Abbruchblutung.

Wird von einer Mikropille auf eine andere Mikropille gewechselt, so kann die Anwendung des neuen Präparats jederzeit erfolgen.

Doch die sicherste Methode ist in jedem Fall, das neue Präparat ohne vorangehende Pause einzunehmen. Eine zusätzliche Verhütung mit nicht hormonellen Methoden, wie Kondomen, während der ersten sieben Tage nach dem Wechsel wird ebenfalls von einigen Herstellern angeraten.

Die Empfehlungen der einzelen Hersteller sind sehr unterschiedlich, deshalb lies bitte im Beipackzettel der Cyproderm nach, wie du mit der Einnahme verfahren sollst, wenn du vorher eine Mikropille genommen hast.

Alles Gute für dich!

Antwort
von mondrosen, 1

Hallo,

ich nehme auch die Pille.
Es ist ja so: Wenn man wirklich noch nie die Pille genommen hat oder sagen wir mal einen kompletten Monat damit aufgehört hat und dann anfangen möchte muss das am 1. Tag der Periode passieren.
Nimmst du aber, wie jetzt in deinem Fall, die Pille durchgängig oder mit einer 1 wöchigen Pause, musst du nicht am 1. Tag der Periode anfangen, sondern am 8. Tag nach deiner Periode.
Das heißt - 7 Tage Pause und am 8. Tag die erste wieder einnehmen.
Du kannst ohne Probleme wieder deine 1 wöchige Pause einlegen! Fange am Besten eine Packung an und nimm diese 3 wochen durch, we du ja weißt und wenn sie leer ist wartest du 7 Tage und nimmst die 1. wieder am 8. Tag :)
Ganz einfach :) 
Also falls du grad schon eine Packung angebrochen hast (21 Stück) nimm sie bis zur letzten und dann leg die Pause ein.
Ist eh vieeeel gesünder die Pause!

Viel Glück und liebe Grüße,
mondrosen

Antwort
von miriamkelzer, 14

Bitte Wechsel den Arzt. Die Pillen dieser Generation haben massig Nebenwirkungen und die sind es echt nicht wert. Dann diesen mist auch noch komplett durchzunehmen ist reines Gift. Damit bekämpfst du nicht die Ursache der Akne, sondern überdeckst sie

Kommentar von schokocrossie91 ,

Quatsch, die Pause ist unnötig und schadet mehr, als sie nutzt.

Kommentar von miriamkelzer ,

Unverantwortlich und naiv!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community