Frage von JedenHelfen, 52

Nehme ich davon zu, von diesem essen ?

Hallo, ich bin grade dabei ein paar Kilo zu verlieren, weil ich mich einfach nicht mehr wohl in meinem Körper fühle. Heute habe ich 2 Äpfel gegessen und nachher um 16 Uhr ein Brötchen mit Mett oder Ei. Ist das schlimm, wenn ich abnehmen möchte, also dieses Brötchen, da es schließlich Kohlenhydrate sind.

Antwort
von Elaysa, 11

Nein, es ist nicht schlimm paar Pfund loswerden zu wollen, aber
es gibt nun wahrhaftig genügend Literatur und Rezeptvorschläge, Wochen- Pläne, ect. um gesund abzunehmen.

Schlimm ist dieser weit verbreitete FALSCHE Glaube, dass nur Gewaltdiäten etwas bringen. Dabei merke Dir für immer: was man sich über Monate oder Jahre an zu viel angefuttert hat, verschwindet nicht abrupt innerhalb von paar Tagen oder zwei Wochen.

Schlimm ist es fast gar nix zu essen. Es dauert nicht lange da macht der Körper schlapp. Unkonzentriertheit, Blutzucker im Keller, Blutdruckschwankungen, allg. körperliche Schwäche usw. - das hast du dann garantiert davon. Und irgendwann einen Heißhunger auf alles mögliche an Essen. Das ist schlimm und so sicher wie das Amen in der Kirche.

Also iss verdammt noch mal etwas mehr und statt hellem Brötchen dunkles Vollkornbrot und statt Mett fettarmen Käse.

 

Antwort
von whiteyphantom, 22

falls du nur die beiden Sachen gegessen hast, ist dass eine der schrecklichsten Ernährungspläne die ich je gesehen habe!!!! Davon wirst du zwar abnehmen, jedoch nach dem erreichen deines Zielgewichts innerhalb von 4 Woche alles wieder draufpacken (JojoEffekt). Um erfolgreich und für immer Gewicht zu verlieren.. muss man ausgewogen und gesund Essen und dazu Sport treiben... ein besuch beim Ernährungsberater würde dir sehr helfen, glaube ich....

Antwort
von BenutzerAndi, 3

Ne nicht schlecht
Kannst auch Pizza essen und abnehmen
Oder Eis usw.
Die Menge am Ende des Tages machts

Antwort
von Kandahar, 12

Wenn du so abnimmst, dann entziehst du deinem Körper nicht nur wichtige Nährstoffe, dein Körper schaltet auf "Notbetrieb" um. D.h. er fährt alle Körperfunktionen herunter, um so wenige Kalorien wie möglich zu verbrauchen und so diese Notzeit bestmöglich zu überstehen.

Dadurch nimmst du nicht so schnell ab, wie du gerne hättest. Isst du dann irgendwann wieder mehr, dann schnappt sich dein Körper jede einzelne Kalorie und wandelt sie sofort in Fett um. Denn der Körper weiß ja nicht, wann die nächste Notzeit kommt und will sich darauf vorbereiten. Du wirst also nach der Diät sehr schnell wieder zunehmen und mehr wiegen als zuvor.

Was du da tust ist also nicht nur sinnlos, sondern auch ungesund.


Antwort
von Gilgaesch, 21

Pauschal ist das schwer zu sagen, da wir nicht wissen wie viel Sport du treibst.

Würde vl Mett wenn nur wenig drauf tun. ;)

Antwort
von Charlybrown2802, 24

mit ei ist ok, aber mett würde ich nicht essen, das ist zu fettig

Kommentar von JedenHelfen ,

okay gut :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community