Nehme ich auch ab ohne meine Ernährung komplett umzustellen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich nimmt man auch ab, wenn man FDH macht. Die Frage ist nur, wieviel Du abnehmen willst und nicht eher mal auf große Mengen Kohlehydrate verzichten müsstest.

Lasagne z.B. ist kein geeignetes Lebensmittel, um abzunehmen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit viel Sport möglich, kommt aber auf die bisherige Ernährung an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mmh schwierig. Wenn du Hungern willst geht es sicherlich. Wird aber nie den Effekt haben, als wenn du komplett bewusst isst. Das muss dir klar sein - ohne Fleiß kein Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sollte shon was gehen und nicht so schnell aufgeben. Man(n) hast du einen Hunger?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sollte eigentlich klappen. Wenn du ja nur die Hälfte von etwas isst, dann  nimmst du weniger Kalorien zu dir. Trotzdem empfehle ich, Sport und Abends nicht zu viel Essen, lieber etwas leichtes wie z.B. eine Suppe, das verhindert auch das heftige Hungergefühl am Morgen danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max7777777
22.04.2016, 11:07

Du weißt doch, Sport ist nie eine alternative fürs abnehmen. Völlig out ;)

1

NIcht so wirklich. Man wird es dir kaum ansehen du müsstest dazu noch Sport treiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJBUD420
22.04.2016, 11:02

jop hatte ich auch vor ins Fitness Studio zu gehen und reichlich wasser trinken ;)

0